Aktionstag Sport und Kultur im Langenbergpark

Bereits jetzt sollten sich alle Bocholter (und jeder der gerne möchte) den Aktionstag Sport und Kultur am 23.09.2017 im Langenbergpark Bocholt vormerken.

Nachdem die Stadt Bocholt bei der Aktion „Mission Olympic“ des Deutschen Olympischen Sportbundes 2013 den Titel aktivste Stadt Deutschlands erworben hat, wird es am 23.09. wieder sportlich. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr wird es rund 50 Mitmachaktionen im neu gestalteten Langenbergpark für Groß und Klein geben. Neben den klassischen Sportarten wie Fußball, Fechten, Judo oder Yoga wird es auch ausgefallene Mitmachstationen wie Laddagolf, Aktions-Memory oder Piloxing geben. Die aktive Bewegung steht hier im Vordergrund. Alles kann und soll getestet werden. Und wer an möglichst vielen Stationen mitgemacht hat, kann sogar noch etwas gewinnen.

Neben den durch die Bocholter Vereine initiierten Mitmachstationen werden auch Trendsportarten wie Parcours, Slackline und BMX durch Profis vorgestellt und angeleitet.

Aber die Veranstaltung hieße nicht Aktionstag Sport und Kultur, wenn es nicht auch ganz viel Kultur gäbe. Im Rahmen des Förderprogramms Kulturrucksack NRW können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren schon jetzt an spannenden Workshops aus dem Bereich Kultur teilnehmen. Angefangen von Kunstworkshops wie die „Bunte Welt der Sprühdose“ über Schauspielworkshops oder Tanzaktionen im Bereich Breakdance, Hiphop und Akrobatik bis hin zu Projekten wie „Ohrenblick mal!“, bei dem die Kinder und Jugendlichen ein eigenes Hörspiel produzieren, oder die KulTour – eine Entdeckungsreise durch Bocholter Kultureinrichtungen ist viel zu entdecken und erleben. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kulturrucksack.nrw.de.

Und damit die Mühen nicht umsonst waren, werden die Ergebnisse der einzelnen Projekte am 23.09. im Langenbergpark dann auch auf der Bühne oder dem Tanzpodest vorgestellt. Zudem wird es auch hier Mitmachstationen geben. In einer Musikwerkstatt können die Kinder Instrumente selber bauen, ein Kulturrucksack darf künstlerisch gestaltet werden und beim Aktionpainting kann sich jeder austoben. Tanzprofis aus dem Bereich Breakdance und Hiphip werden ihr Können zeigen und zum Mitmachen anregen.

Für die musikalische Untermalung werden die Bands Six´n one beats und die Quiet Fox Noise mit tollem Programm sorgen. Abgerundet wird dieses Programm durch den mehrfachen Landesmeister im Beatboxen, Lino Albrecht. Die Moderation auf der Bühne übernimmt niemand anderes als Kabarettist Christoph Brüske.

Damit einem tollen Tag für die ganze Familie nichts entgegensteht, wird für Speis und Trank natürlich gesorgt.

Unterstützt wird der Aktionstag Sport und Kultur von den örtlichen Partnern der Bocholter Energie- und Wasserversorgung und der Volksbank Bocholt.

Organisiert wird die Veranstaltung Aktionstag Sport und Kultur von der Stadt Bocholt, Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport, der Musikschule Bocholt, dem Stadtsportverband und der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.