Alkoholisierte 20-Jährige leistet der Polizei Widerstand

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitagabend trat eine alkoholisierte und

aggressive 20-Jährige aus Rhede während eines Einsatzes auf der

Kirchstraße gegen einen Rettungs- und einen Streifenwagen.

Die Polizisten nahmen die polizeibekannte 20-Jährige mit zur Wache

und informierten deren Mutter, damit diese ihre Tochter abholt. Die

20-Jährige hatte sich zunächst beruhigt, rannte dann aber in den

Räumen der Wache plötzlich los und trat gegen mehrere Gegenstände

(unter anderen gegen den Weihnachtsbaum).

Sie leistete körperlichen Widerstand gegen die Polizeibeamten,

indem sie um sich trat und nach den Polizisten spuckte. Zudem stieß

sie massive Beleidigungen aus. Das Ordnungsamt wurde hinzugezogen und

die 20-Jährige letztlich in eine Klinik zwangseingewiesen.

3 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.