Auf ein Bier mit Verkehrsminister Wüst

Am 16. Februar ist es wieder so weit: Die Junge Union (JU) Bocholt lädt einen Spitzenpolitiker auf ein Bier nach Bocholt ein. Dieses Mal ist der Verkehrsminister von Nordrhein-Westfalen und örtliche Landtagsabgeordnete Hendrik Wüst zu Gast, um mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen. Die JU lädt hierzu alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 35 Jahren ein, in gemütlicher Runde den Verkehrsminister kennenzulernen und mit ihm zu diskutieren. Die Getränke werden von der JU Bocholt übernommen.

Die kostenlose Veranstaltung am Freitag, dem 16. Februar, beginnt um 19:30 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Salierstraße 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

13 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.