Diebe auf Baustelle festgenommen

Bocholt (ots) – (dm) Zwei Männer (36, 37) aus Winterswijk (NL)

nahm die Polizei in der Nacht auf Mittwoch, gegen 00.10 Uhr, auf

einem Baustellengelände an der Hüttemannstraße fest. Sie waren

aufgefallen, als sie mit einem Auto vorfuhren und mit Taschenlampen

das Gelände absuchten. Bei der Überprüfung konnten die alarmierten

Polizeibeamten typisches Einbrecherwerkzeug finden, welches die

Männer mit sich führten. Beide sind hierzulande bereits wegen

zahlreicher verschiedener Delikte (u.a. Einbruch) in Erscheinung

getreten. Polizisten nahmen die Täter vorläufig fest. Beide standen

unter dem Einfluss von Drogen. Zudem besitzt keiner der Männer einen

Führerschein. Beide gaben auf Befragen hin an, das Auto nicht

gefahren zu haben. Die Niederländer erwartet nun ein Strafverfahren.

1 Antwort
  1. Friedel Schütz
    Friedel Schütz sagte:

    Mehrfach aufgefallen wegen Einbruch und sonstige Delikte keinen Führerschein und wieder auf freien Fuß aber wegen 5 g Kokain in der Tasche haben direkt im Knast wandern tolle Justiz

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.