+++EIL+++ Starker Schneefall: Waldwege und Parks in Bocholt meiden

Bocholt (PID). Aufgrund der starken Schneefälle der letzten Stunden rät die Feuerwehr Bocholt dazu, Waldwege und Parks derzeit zu meiden. Äste könnten wegen der Schneelasten brechen und so zur Gefahr werden. Im Bereich des Bocholter Stadtwaldes wird die Straße „In der Kickheide“ zur Stunde vorsorglich gesperrt. Es besteht Gefahr, dass Äste aufgrund der Schneelasten brechen. Autofahrer und Spaziergänger sollten den Bereich Stadtwald meiden.

Das teilt die Feuerwehr Bocholt mit.

15 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.