Einbrecher auf frischer Tat gefasst

Bocholt (ots) – (dm) Ein aufmerksamer Zeuge meldete in der Nacht

zu Sonntag gegen 00.05 Uhr eine verdächtige Person an einem

Supermarkt an der Werther Straße. Die hinzugerufene Polizei stellte

zunächst ein Loch in einer der Fensterscheiben fest und konnte bei

der anschließenden Durchsuchung des Marktes den Einbrecher auffinden,

der sich unter einem Tresen versteckt hatte. Bei dem Täter handelt es

sich um einen 18-jährigen jungen Mann aus Bocholt. Der zunächst

Festgenommene wurde im Anschluss an seine Vernehmung wieder

entlassen. Der verursachte Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.