Einbruch in Wohnhaus

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitag drangen noch unbekannte Einbrecher

zwischen 07.55 Uhr und 19.00 Uhr in ein Wohnhaus in der

Cheruskerstraße ein. Der oder die Täter hatten ein Kellerfenster

aufgebrochen und dazu eine vor der Fenster angebrachte Stahlstange

abgesägt. Entwendet wurde ein Tresor (ca. 60 x 80 cm – Höhe bzw.

Breite), in dem sich nach Angaben des Geschädigten Gold, Schmuck und

Bargeld befanden. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt

(02871-2990).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.