Engstelle am Ostwall

Bocholt (PID). Aufgrund des Einbaus einer Trafostation muss die äußere Fahrbahn des Ostwalls auf Höhe des Haus-Nr. 15 in Richtung Nordwall fahrend gesperrt werden. Der Geh- und Radweg wird vollständig gesperrt. Die Sperrung dauert in der Zeit von Mittwoch, 17. Januar 2018, bis voraussichtlich Freitag, 26. Januar 2018.

Die Sperrung der rechten Fahrspur ist nötig, da auf der Spur ein Notweg für Fußgänger eingerichtet wird. Es gilt Tempo 30.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.