Fahren unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – (dm) Am Dienstag kontrollierte eine

Streifenwagenbesatzung einen Autofahrer (20, Rhede) gegen 14.45 Uhr

auf der Birkenallee. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der

20-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Ein entsprechender Test

bestätigt den Verdacht. Die Beamten nahmen den Rhedenser mit zum

Krankenhaus, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm, um den

Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Sie untersagten ihm die

Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.