Geschädigter gesucht

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwochmorgen befuhr eine 62-jährige

Autofahrerin aus Bocholt gegen 10.10 Uhr den Barloer Weg. In Höhe

Haus Nr. 93 fuhr sie an einem parkenden Pkw vorbei und hörte ein

Knallgeräusch. Später stellte sie fest, dass der Außenspiegel ihres

Pkws eingeklappt und beschädigt war. Sie fuhr zur mutmaßlichen

Unfallstelle zurück, um Ausschau nach dem möglichweise beschädigten

anderen Pkw zu halten. Da dieser nicht mehr an der mutmaßlichen

Unfallstelle stand, gab sie den Vorfall bei der Polizei zu Protokoll.

Der etwaige Geschädigte wird gebeten, sich beim

Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu melden. Konkrete

Angaben zu dem Pkw liegen momentan nicht vor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.