Hauseingangstür hält Einbruchsversuch stand

Bocholt (ots) – Wahrscheinlich der Faktor Zeit hielt die Täter von

weiteren Bemühungen ab, eine Hauseingangstür eines freistehenden

Einfamilienhauseses an der Dieselstraße aufzubrechen. Die Täter

machten sich in der Zeit vom 14.01.2018 bis Sonntag (04.02.2018),

14:00 Uhr, an dem Wohnhaus zu schaffen.

Können Sie der Polizei helfen? Hinweise bitte an die Kripo in

Bocholt (02871-2990).

Wenn Täter eines nicht haben, dann Zeit. Wenn Sie es Einbrechern

schwer machen wollen, lassen Sie sich von den Einbruchschutz-Experten

der Kripo kostenlos, unabhängig und kompetent beraten. Termine können

unter den Telefonnummern 02861-900-5506 oder -5507 vereinbart werden.

Seien Sie außerdem wachsam: Wenn Sie verdächtige Personen oder

Fahrzeuge in Ihrem Wohnviertel feststellen, zögern Sie nicht, die

Polizei über 110 darüber zu informieren. Nur so können Sie dazu

beitragen, dass Taten verhindert und aufgeklärt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.