Junge Union diskutiert über Schuldendeckel

Am kommenden Freitag, dem 19. Januar, trifft sich die Junge Union (JU) Bocholt zu ihrem nächsten Aktivenkreistreffen. Im Mittelpunkt der Versammlung wird der Schuldendeckel der Stadt Bocholt stehen. Die JUler wollen über das Thema offen diskutieren und Punkte erarbeiten, die in der zukünftigen Bocholter Finanzpolitik umgesetzt werden sollten.

Die Sitzung beginnt um 19:30 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Salierstraße 1. Alle interessierten Jugendlichen, die über dieses wichtige und zukunftsweisende Thema mitdiskutieren wollen, sind eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.