Kostenlos Kleidung und Spielzeug

Bocholt (PID). Viele Bürgerinnen und Bürger, die es nicht so dicke im Portemonnaie haben, haben sich bereits kostenlos mit Spielsachen, Büchern und Kleidung eingedeckt. Das teilt die EWIBO mit, die zurzeit das Spendenlager an der Werther Straße 3 (ehemals „Yupidu“) auflöst. Es sind gleichwohl noch genügend Sachen vorhanden. Sie werden an den kommenden beiden Samstagen, 9. und 16. Dezember, abgegeben. Geöffnet ist von 10-17 Uhr.

Tüten und Taschen zum Transport der Sachen sind selbst mitzubringen, so die EWIBO. Die Sachen stammen aus Beständen, die im Zuge der Flüchtlingskrise gesammelt wurden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.