Neuer Service für Eltern in Bocholt: Kita-Platz online finden

Bocholt (PID). Neuer Service des Bocholter Jugendamtes: Ab sofort können Eltern im Internet nach einem geeigneten Kita-Platz für ihren Nachwuchs suchen. Die Stadt hat jetzt unter der Adresse www.kitaportal-bocholt.de eine spezielle Seite eingerichtet. Neben einer umfassenden Übersicht der derzeit 38 Kindertageseinrichtungen bietet das Portal zusätzliche Funktionen zum Vormerken und Verwalten per Mausklick.
Schneller Überblick
Auf dem Kita-Portal stellen sich alle Kindertageseinrichtungen im Kurzportrait vor. Eltern erfahren etwa, welche pädagogischen Schwerpunkte die Kita setzt, wie die Verpflegung geregelt ist oder welche Buchungsmodelle es gibt. Kriterien wie etwa Standort, Altersgruppen und Öffnungszeiten lassen sich über Filter einstellen und erleichtern die Recherche. So lässt sich schnell eine passende Auswahl treffen.
Bilder verschaffen einen ersten Eindruck von den Räumen und Außenanlagen der Kindertageseinrichtungen.
Wunschplatz und Plan B vormerken lassen
Wer eine Auswahl getroffen hat, kann einen Kindergartenplatz vormerken lassen. „Erst nach dem persönlichen Kontakt mit den Kita-Leitungen wird das Kind auf die Warteliste der jeweiligen Kita übernommen“, sagen Marianne Benning und Sabine Wissing vom Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport. Die Betreuungsverträge schließen die Eltern weiterhin direkt mit den Kitas ab. Das Jugendamt rät, sich nicht nur in einer Einrichtung sondern in mehreren Kitas anzumelden, falls es mit der Wunschkita nicht klappt. Eine Vormerkung ist schon ab Geburt möglich bzw. bis zu zwei Jahre vor einer gewünschten Betreuung.
Um sich vormerken zu lassen, müssen Eltern sich zuerst registrieren. Das geht schnell und unkompliziert. Danach stehen verschiedene Zusatzfunktionen zur Verfügung, um die persönlichen Daten der Familie online zu verwalten. Der Datenschutz ist gewährleistet und muss beim Anmeldeverfahren bestätigt werden.
„Mit dem Kita-Portal erleichtert das Jugendamt Eltern die schnelle Suche im Internet nach einer passenden Betreuung für ihre Kinder. Viele, immer wieder auftauchende Fragen können im Vorfeld geklärt, Plätze gesucht und vorgemerkt werden“, sagt Benedikt Püttmann, Leiter des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Sport.
Es ist daneben auch weiterhin möglich, sich direkt in den Kitas anzumelden. Die Platzvergabe erfolgt wie bisher nach den jeweiligen Aufnahmekriterien der Kita.
Kindertagespflege
Kindertagespflege kann nicht über das Kita-Portal geregelt werden. Hier steht der Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport unter Tel. 02871 953-742 oder -553 zur Verfügung.
Internet
Kita-Portal Bocholt: www.kitaportal-bocholt.de
Infos allgemein: www.bocholt.de/rathaus/jugend-familie-schule-sport/kindergaerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.