Niederländischer Lkw-Fahrer ohne erforderlicher Fahrerlaubnis

Bocholt (ots) – (fr) Am Donnerstag wurde ein 45-jähriger

Klein-Lkw-Fahrer aus Breedenburg/NL gegen 15.10 Uhr auf der Sporker

Ringstraße durch die Polizei kontrolliert. Auf dem Anhänger des Lkws

befanden sich Hydraulikzylinder, die nicht gesichert waren.

Bei der Überprüfung wurde zudem festgestellt, dass der 45-Jährige

nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Ein

Strafverfahren wurde eingeleitet (auch gegen den Fahrzeughalter) und

die Weiterfahrt untersagt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.