Pflegearbeiten an Bäumen im Langenbergpark

Bocholt (PID). Ab heute, 12. September 2017, finden im Langenbergpark Baumpflegearbeiten statt. Sechs Großbäume werden belüftet, gedüngt und geimpft. Es handelt sich um eine vorsorgliche Maßnahme.
Bei der routinemäßigen visuellen Kontrolle wurden an drei Buchen, einer Baumhasel, einer Stieleiche und einem Tulpenbaum Anzeichen von verringerter Vitalität festgestellt. Vorsorglich werden jedem Baum mithilfe eines besonderen Druckluftverfahrens ein Langzeitdünger und ein Bodenwurzelpilz in ca. ein Meter Tiefe verabreicht. Dieses Verfahren schont die Wurzeln. Die Arbeiten dauern ca. zweieinhalb Tage.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.