Pkw-Fahrer verletzt Kind und flüchtet / Polizei sucht Zeugen

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwoch wurde eine 13-jährige

Fahrradfahrerin nach eigenen Angaben gegen 16.00 Uhr im Kreisverkehr

Franzstraße/Im Königsesch von einem noch unbekannten Autofahrer

angefahren und leicht verletzt. Der Autofahrer hatte den Kreisverkehr

in stadtauswärtiger Richtung an der Franzstraße verlassen und dabei

die Schülerin angefahren. Die 13-Jährige konnte sich noch abstützen,

zog sich dabei aber die Verletzung zu. Der Fahrer des schwarzen Pkws

(mehr ist nicht bekannt) setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.