Tödlicher Betriebsunfall in Mussum

Bocholt-Mussum (ots) – (fr) Am Donnerstag, dem 29.06.17, kam es

gegen 09.15 Uhr auf einem Betriebsgelände an der Brinkstegge zu einem

tödlichen Unfall.

Ein 36-jähriger Mitarbeiter des Betriebes führte in der

Werkstatthalle Arbeiten an einem Lkw durch. Er hatte dazu den Liftarm

samt Fuß-/Tischplatte angehoben und war mit den Arbeiten unterhalb

der schweren Fuß-/Tischplatte beschäftigt, als diese auf ihn

herunterfiel.

Bei dem Lkw handelt es sich um einen sog.

Abrollkipper. Der hydraulische Lift wird für das Auf- und Abladen der

Container benötigt. Die beschriebene schwere Platte ist ein Teil der

Fahrzeugkonstruktion.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 36-jährigen Mannes aus

Hamminkeln feststellen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Das Amt für

Arbeitsschutz wurde verständigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.