-tw-Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bocholt (ots) – (fr) Am Dienstag wollte ein 40-jähriger Autofahrer

aus Bocholt gegen 18.30 Uhr von einem Tankstellengelände an der

Straße Westend auf die Fahrbahn fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß

mit einer 47 Jahre alten Autofahrerin aus Bocholt, welche den Radweg

der Straße Westend in Richtung Lowick befahren hatte. Die

Fahrradfahrerin erlitt leichte Verletzungen und es entstand ein

Gesamtsachschaden in einer Höhe von mehreren Hundert Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.