Unfallflucht auf dem Kalkdiek

Bocholt-Barlo (ots) – (fr) Am Freitagmorgen kam es gegen 09.40 Uhr

auf dem Kalkdiek im Begegnungsverkehr zum seitlichen Zusammenstoß

zweier Autos – die Außenspiegel stießen zusammen. Einer der

Unfallbeteiligten, er hatte den Kalkdiek aus Richtung Barloer

Ringstraße kommend befahren, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Bei dem Pkw handelt es sich um eine weiße Limousine. Hinweise bitte

an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.