Unfallflucht auf der Meckenemstraße

Bocholt (ots) – (fr) Am Donnerstag querte ein noch unbekannter

Fahrradfahrer gegen 17.15 Uhr die Meckenemstraße aus Richtung Arkaden

kommend. Er schlängelte sich zwischen wartenden Fahrzeugen hindurch

und beschädigte dabei mit seiner Sporttasche den Außenspiegel eines

Pkws (ca. 200 Euro Schaden). Der Radfahrer sagte „Sorry“ und fuhr

weiter. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 bis 40 Jahre alt, graue

Haare mit „Pläte“, dunkel gekleidet, Sporttaschen an beiden Seiten

des Fahrrades. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt

(02871-2990).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.