Verkaufsoffener Sonntag zum Weihnachtsmarkt am 17. Dezember

Während des beliebten Bocholter Weihnachtsmarktes öffnen am kommenden dritten Adventssonntag, 17. Dezember, die Geschäfte in der Bocholter Innenstadt in der Zeit von 13-18 Uhr ihre Türen. Die ganz besondere Atmosphäre in der Innenstadt mit wunderschönen Angeboten in den Hütten, weihnachtlichen Aktionen vor dem Historischen Rathaus, hunderten von Tannenbäumen, tausenden von Lichtern mit Glühwein und Punsch und weihnachtlichen Gerüchen überall, wird auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher nach Bocholt locken, um noch einige Einkäufe vor Weihnachten zu erledigen. Die Geschäfte in der City, am Neutorplatz und in den Shopping Arkaden locken an diesem Tag mit besonderen Angeboten zur Weihnachtszeit.

Auch die Eisbahn ist an diesem Tag ab 12 Uhr geöffnet und lädt Erwachsene und Kinder zum Schlittschuhlaufen ein. Für die Kinder steht vor den Shopping Arkaden ein Weihnachtskarusell und überall an den Glühweinständen wird auch Kinderpunsch angeboten. Ein Tag für die ganze Familie. Das steigert die Vorfreude auf Weihnachten.

Das Parken in der gesamten Innenstadt und in allen Parkhäusern ist an diesem Tag kostenlos, auch die StadtBusse Bocholt fahren an diesem Sonntag kostenlos in der Zeit von 12.30-18.30 Uhr.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.