1.FC Bocholt führt Familienticket ein



Am kommenden Samstag (2. März, 14 Uhr) trifft der 1. FC Bocholt 1900 im Stadion am Hünting auf die SSVg Velbert. Für das Regionalliga-Match bietet der 1. FC Bocholt eine besondere Aktion für Familien. Diese können sich ab sofort das „Familienticket“ für nur 19,00 € sichern. Das Ticket beinhaltet den Eintritt für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis 14 Jahren* (jeweils Stehplätze). Die Familientickets können schon jetzt online erworben werden unter www.schwatten-shop.de. Hier bitte die separat ausgewiesenen Kategorie Familientickets auswählen. Aber auch an der Tageskasse können die Familientickets für bis zu fünf Personen erworben werden.

Statt 39,00€ kostet der Eintritt für eine fünfköpfige Familie dann lediglich 19,00€ – Fans sparen also über 50%!

*Jugendliche ab 15 Jahren gelten bei dieser Ticketaktion als Vollzahler (Erwachsene)

Der 1. FC Bocholt erwartet auch für diese Partie wieder über 2.000 Zuschauer im Stadion am Hünting.

Foto: Monika Gajdzik

  1. Wow, tolle idee. So will der 1.FC Bocholt jetzt sein Stadion füllen? Muss jetzt jedes Kind seinen Personalausweis an der Kasse vorzeigen oder wie läuft es? Der 1FC Bocholt ist doch sowieso komplett unterbesetzt an den Kassen. Was ist wenn ein Kind unter 14 ist, aber kein Ausweis bei hat, bekommt er dann kein Zugang? Tolle Aktion,so kann man ja mehr Umsatz beim Verkauf von Getränke und Verzehr machen und darum geht es hier wohl nur.

    • In Bocholt wird immer und über alles gemeckert. Das ist eine tolle Aktion vom Verein und wem es nicht passt, soll einfach zuhause bleiben und die Klappe halten. Solche Tickets gibt es bei vielen Clubs. Warum nicht auch in Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert