September 21, 2021

1. FC Bocholt II verpflichtet Neuzugänge vier und fünf

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Die Kaderplanung des 1. FC Bocholt II nimmt weiter Fahrt auf. Der frisch gebackene Bezirksliga-Aufsteiger kann sich über die Neuzugänge vier und fünf freuen. Vom A-Ligisten Borussia Bocholt wechseln Eleftherios Malmatas und Jonas Schwanekamp an den Bocholter Hünting.
Der 20-jährige Malmatas ist Abwehrspieler und wurde in der vergangenen Saison durch eine Knieverletzung zurückgeworden. „Eleftherios hat das Potenzial zum Stammspieler, aber wir müssen ihn jetzt erst einmal in Ruhe aufbauen“, sagt FCII-Trainer Nikolay Glouhtchev.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Jonas Schwanekamp (20) hat eine FC-Vergangenheit, spielte er doch vor drei Jahren in der B-Jugend-Niederrheinliga für den 1. FC Bocholt. Der Bruder von Lucas Schwanekamp, ebenfalls ein FC II-Neuzugang, fühlt sich auf den offensiven Außenbahnen am wohlsten. „Jonas ist ein technisch guter Fußballer, der unsere Offensive beleben wird“, freut sich Glouhtchev über den Transfer.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp