August 13, 2022

1. FC Bocholt startet auf TikTok

Regionalliga-Aufsteiger 1. FC Bocholt baut seine Präsenz in den Sozialen Medien weiter aus. Ab sofort sind die „Schwatten“ auch auf ‚TikTok’ mit einem eigenen Channel (@1fcbocholt) vertreten. Ausschlaggebend für die Verantwortlichen in der Medienabteilung des FCBwar insbesondere der bahnbrechende Erfolg von TikTok bei jungen Nutzerinnen und Nutzern.

Allein in Deutschland nutzen mittlerweile knapp 15 Millionen Menschen TikTok. Die größte Zielgruppe stellen die 16- bis 25-Jährigen da.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News