1. FC Bocholt verlängert mit Marvin Lorch

Der 1. FC Bocholt hat mit Offensivspieler Marvin Lorch verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb heute am Hünting einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 30.06.2025, der ligaunabhängig Gültigkeit besitzt.

___STEADY_PAYWALL___

Lorch wechselte 2021 vom VfB Homberg zum 1. FC Bocholt. In der laufenden Saison kam er in der Regionalliga West in 25 Partien zum Einsatz, in denen ihm sieben Tore und drein Torvorlagen gelungen sind. Hinzukommen drei Spiele im Niederrheinpokal (ein Tor, eine Vorlage).

Marvin Lorch: „Ich möchte den Weg mit dem 1. FC Bocholt weitergehen und freue mich sehr, meinen Vertrag verlängern zu können. Ich fühle mich hier unglaublich wohl und merke einfach, wie viel Wertschätzung mir seitens des Vereins entgegengebracht wird.“

Christopher Schorch, Assistent des Präsidiums: „Marvin ist seit seinem Wechsel zum 1. FC Bocholt ein absoluter Leistungsträger. Er hat nicht nur entscheidend zum Aufstieg beigetragen, sondern stellt auch in der Regionalliga West regelmäßig seine Klasse unter Beweis. Seine professionelle Einstellung und sein toller Charakter werden unserer Mannschaft auch in Zukunft helfen.“

Related Posts

  1. Unfassbar wie weit ist es in diesem Verein jetzt schon gekommen, dass diese Vertragsverlängerung auf der Facebook Seite des 1FC Bocholt gefeiert wird wie eine Meisterschaft. Man darf gespannt sein wann der nächste Spieler geht und dann wird wieder alles in Frage gestellt von den Fans, wie es bei Andre Bugla war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert