11-Jähriger bei Zusammenstoß mit Pedelecfahrer verletzt

Am Samstagmorgen befuhr ein elf Jahre alter Junge mit seinem Fahrrad die Hardtstraße in Mussum, als es gegen 09.30 Uhr zum Zusammenstoß mit einem Pedelecfahrer kam, der nach Angaben des Jungen mit hoher Geschwindigkeit aus einer Hofeinfahrt herausgefahren war. Beide Radfahrer stürzten. Der Junge half dem älteren Pedelecfahrer auf, der sich daraufhin von der Unfallstelle entfernte, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein oder sich seinerseits um den Jungen gekümmert zu haben. Dies taten aber zwei ältere Personen, die nunmehr gebeten werden, sich als Zeugen beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu melden.
Der Junge hatte sich bei den Sturz verletzt und wurde im Krankenhaus stationär aufgenommen.
Der Unfallverursacher konnte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 91-jährigen Bocholter.

Quelle: Polizei

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News