14-jährige Fahrradfahrerin angefahren und geflohen – Polizei sucht Zeugen

14-jährige Fahrradfahrerin angefahren und geflohen – Polizei sucht Zeugen
all News sl

Bocholt (ots) – An der Einmündung Blücherstraße / In der Ziegelheide war am Montagmorgen eine 14-jährige Fahrradfahrerin (Bocholt) durch ein Auto angefahren und leicht verletzt worden. Anstatt sich bei der Bocholterin zu erkundigen, wie es ihr geht, floh der Unfallverursacher in Richtung Münsterstraße.

Der Unfall ereignete sich gegen 08.00 Uhr: Die 14-Jährige hatte den Radweg auf der Blücherstraße in Richtung Unter den Eichen befahren. Der noch unbekannte Autofahrer war aus der Straße In der Ziegelheide gekommen und hatte die Radfahrerin augenscheinlich übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte die 14-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu.

Bei dem Fahrzeug des Unfallfahrers soll es sich um einen roten Kastenwagen gehandelt haben.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Bocholt unter der Rufnummer 02871 2990.