Dezember 3, 2021

14ter Lichtersonntag in der Bocholter City

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Schon seit vierzehn Jahren findet der Lichtersonntag in der Bocholter City statt. Lichtilluminationen an ausgesuchten Gebäuden und auf Plätzen ziehen die Besucher von Nah und Fern an. Zusätzlich zu den Lichtilluminationen an einzelnen Gebäuden werden in diesem Jahr von der Technikfirma MLT auch mehrere Male neu inszenierte Lichtshows mit Lasereffekten auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus inszeniert. Die Licht- und Musikshows auf dem Markt werden nicht nur am Lichtersonntag ab ca. 16.30 Uhr inszeniert, sondern auch schon samstags zwischen 17.00 und 20.00 Uhr. Mehrere Zehntausend Besucher waren in den Vorjahren zu Gast in der City. Die Illumination des Lichtersonntags wird unterstützt von der Bocholter Energie- und Wasserversor- gung (BEW).

Alle Geschäfte in der Innenstadt sind an diesem Sonntag von 13-18 Uhr geöffnet. In der gesamten Innenstadt, in allen Parkhäusern und Tiefgaragen kann kostenlos geparkt wer- den. Die StadtBus Bocholt GmbH richtet einen kostenlosen Sonderverkehr im gewohnten Fahr- plantakt auf allen Stadt- und TaxiBus-Linien, auch in den Außenbezirken ein, so dass die Bochol- ter bequem und von ca. 12.30 bis 18.30 Uhr in die City und wieder nach Hause kommen können.

Stadtmarketing Bocholt koordiniert diese Aktionen. Für die Umsetzung der aufwändigen Installa- tion sorgt das Team von MLT zusammen mit dem Stadtmarketing.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp