Juni 19, 2021

15-jähriger Motorrollerfahrer ohne Helm und Fahrerlaubnis unterwegs

Bocholt (ots) – Weil er ohne Helm über die Kubaai-Brücke fuhr, kontrollierten Polizeibeamte am Donnerstagabend einen 15-jährigen Motorrollerfahrer aus Bocholt. Dabei stellte sich heraus, dass die Höchstgeschwindigkeit des Rollers ca. 60 km/h betrug und somit eine Fahrerlaubnis vonnöten war. Diese hat der 15-Jährige nicht und muss nun ebenso wie der Fahrzeughalter mit einem Strafverfahren rechnen. Der Roller wurde sichergestellt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp