September 28, 2022

19-Jährige bei Kollision schwer verletzt

Bocholt (ots) – Schwere Verletzungen hat eine 19 Jahre alte Autofahrerin am Dienstag bei einem Unfall in Bocholt erlitten. Sie befuhr gegen 07.45 Uhr die Vardingholter Straße in Richtung Bocholt. An der Straße Awater fuhr aus Richtung Schlossallee ein 35-jähriger Bocholter in die Kreuzung ein. Er stieß dabei mit dem von links kommenden Wagen der 19-Jährigen zusammen. Dieser überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach in einem angrenzenden Straßengraben liegen. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Bocholterin in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 17.000 Euro.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News