Suche

19-jährige Betrunkene randaliert nach Unfall

19-jährige Betrunkene randaliert nach Unfall
all News

Bocholt (ots) – (dm) Am Samstagabend verursachte eine

alkoholisierte Radfahrerin (19, Bocholt) auf der Gertrudenstraße

gegen 20.40 Uhr einen Verkehrsunfall, als sie in Höhe der Hausnummer

25 gegen ein geparktes Auto fuhr und stürzte. Nach eigenen Angaben

blieb sie unverletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch leichter

Sachschaden. Zeugen hatten die Polizei gerufen. Die Beamten halfen

der 19-Jährigen auf und stellten hierbei fest, dass sie erheblich

alkoholisiert war.

Die 19-Jährige entschuldigte sich zunächst für die Beschädigungen

an dem geparkten Auto. Plötzlich und ohne ersichtlichen Grund wurde

sie aggressiv, trat nach einem der Polizisten, welcher leicht

verletzt wurde, und beleidigte beide Beamte fortwährend.

Zur Feststellung des exakten Blutalkoholwertes musste die

renitente 19-Jährige die Beamten mit zur Wache begleiten. Dort wurde

ihr eine Blutprobe entnommen. Die Polizisten leiteten ein

Strafverfahren gegen die Bocholterin ein.

Ihre Schnellanfrage