September 21, 2021

19-jähriger Rheder bekifft mit dem Auto unterwegs

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Bekifft unterwegs war in der Freitagnacht ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Rhede. Ein Streifenteam hielt ihn gegen 01.20 Uhr auf der Hindenburgstraße in Bocholt zur Durchführung einer Verkehrskontrolle an. Schnell ergab sich der Verdacht auf vorherigen Drogenkonsum, der durch einen Test auch erhärtet werden konnte. Der Teststreifen reagierte auf den Wirkstoff THC. Zur Abgabe einer Blutprobe musste der Rheder nun mit zur Wache. Die Weiterfahrt untersagten ihm die Beamten bis zu vollständigen Ausnüchterung. Den 19-Jährigen Fahranfänger erwartet nun ein Bußgeld.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp