GÖTZ ALSMANN startet 2017 Vorpremiere in Bocholt

Bocholt. Am Donnerstag, 04. Mai 2017, spielt Götz Alsmann eine Vorpremiere zu seinem neuen Programm „Götz Alsmann…in Rom“ im städt. Bühnenhaus in Bocholt. Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers.Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann…in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat.Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee.Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi.Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie „Jazz-haft“ schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden.Typisch italienisch? Typisch Alsmann!Die Besetzung:Götz Alsmann Gesang, Piano und mehrRudi Marhold SchlagzeugMarkus Paßlick PercussionIngo Senst KontrabassAltfrid Maria Sicking Vibraphon, Xylophon, TrompeteEintrittskarten sind ab sofort an allen Reservix Vorverkaufsstellen u.a. beim Bocholter-Borkener Volksblatt, (Europaplatz 26-28, Tel: 02871/ 28 40) für 29,95 € (inkl. aller Gebühren) erhältlich. BBV-Abonnenten erhalten die Karten zum Vorteilspreis von 28,95 € (inkl. aller Gebühren).Einlass ins Foyer des Rathauses ist ab 19.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 20.00 Uhr.Örtlicher Veranstalter ist die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG. […]

Weihnachtssingen im Quartier Friedhof-Siedlung #Bocholt

Bocholt (PID). Am Donnerstag, 15. Dezember 2016, veranstaltet die Musikschule Bocholt-Isselburg-Rhede gemeinsam mit dem Verein Leben im Alter (L-i-A) und den ehrenamtlichen “Kümmerern” einen weiteren Gesangsnachmittag im Landhaus Knuf, Heutingsweg 60. Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 15.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.Auf Wunsch der musikbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer steht beim Gesangsnachmittag im Dezember das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken beginnt um 16 Uhr unter der Leitung der Musikschullehrkraft Lioba Igel der musikalische Teil des Nachmittags.Weihnachtliche Stücke werden präsentiertBesucht werden die Quartiersmusiker diesmal von Akkordeonschülerinnen und -schülern der Musikschule unter der Leitung von Musikschullehrerin Reinhilde Werbonat-Niemann, die eine Auswahl weihnachtlicher Stücke präsentiert. Die Veranstaltung endet um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen zum Gesangsnachmittag bei L-i-A unter Tel.02871 21765-66 oder bei der Musikschule Bocholt unter 02871 23917-10. […]

Verkaufsoffener Sonntag am 11. Dezember in Bocholt

Während des beliebten Bocholter Weihnachtsmarktes öffnen am kommenden dritten Adventssonntag, 11. Dezember, die Geschäfte in der Bocholter Innenstadt in der Zeit von 13-18 Uhr ihre Türen. Die ganz besondere Atmosphäre in der Innenstadt mit wunderschönen Angeboten in den Hütten, weihnachtlichen Aktionen vor dem Historischen Rathaus, hunderten von Tannenbäumen, tausenden von Lichtern mit Glühwein und Punsch und weihnachtlichen Gerüchen überall, wird auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher nach Bocholt locken, um noch einige Einkäufe vor Weihnachten zu erledigen. Die Geschäfte in der City, am Neutorplatz und in den Shopping Arkaden locken an diesem Tag mit besonderen Angeboten zur Weihnachtszeit.Für die Kinder steht vor den Shopping Arkaden ein Weihnachtskarusell und überall an den Glühweinständen wird auch Kinderpunsch angeboten. Ein Tag für die ganze Familie. Das steigert die Vorfreude auf Weihnachten.Am Neutorplatz unter der großen Leinwand ist auch wieder eine Eisstock-Doppelbahn aufgebaut. Hier können sich Freundeskreise, Familien oder andere Gruppen zum sportlichen Wettstreit in Teams miteinander messen. Für das leibliche Wohl ist am nebenan liegenden Glühwein- und Würstchenstand von Weihnachtsmarkt-Gastronom Fischer ebenfalls gesorgt.Das Parken in der gesamten Innenstadt und in allen Parkhäusern ist an diesem Tag kostenlos, auch die StadtBusse Bocholt fahren an diesem Sonntag kostenlos in der Zeit von 12.30-18.30 Uhr. […]