Spaß und Abenteuer in den Ferien!

Bocholt (PID). Spannung, Spaß und Abenteuer erleben, dass können Kinder und Jugendliche aus Bocholt während ihrer Ferien im kommenden Jahr. Das Jugendamt hat jetzt die Termine und Angebote für 2018 veröffentlicht. Die Broschüre ist im Rathaus am Berliner Platz und im Jugendamt an der Kaiser-Wilhelm-Straße 77 erhältlich. Im Internet sind alle Informationen unter www.bocholt.de/rathaus/jugend-familie-schule-sport/ferienspiele/ bzw. […]

Dokumentation der Regionale 2016 erschienen

Unter dem Motto ZukunftsLAND war das westliche Münsterland von 2010 bis 2017 Schauplatz der Regionale 2016. Mitstreiter aus Politik, Verwaltungen, Wirtschaft, Bildungseinrichtungen, Verbänden, Vereinen und der Bürgerschaft haben in dieser Zeit gemeinsam an Themen und Projekten für das Strukturförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen gearbeitet. Jetzt (30.11.2017) wurde die umfangreiche Dokumentation der Regionale 2016 präsentiert, die auf […]

“Up de Gehre” in Liedern gesperrt

Bocholt (PID). Ab dem 4. Dezember 2017 beginnt der Endausbau der Straße “Up de Gehre” in Liedern. Die Straße wird voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 29. Juni 2018 dauern. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit. Eine Umleitung wird über die Liederner Ringstraße, Werther Straße und Wissenstiege (und umgekehrt) ausgewiesen. Die Wissenstiege wird […]

„Wenn die Seele brennt….muss der Kopf Wasser holen!“

Kreis Borken/Borken. Rund 140 Fachleute aus ganz unterschiedlichen Bereichen kamen jetzt anlässlich der alljährlichen Fachtagung des “Runden Tisches GewAlternativen” ins Borkener Kreishaus. Der renommierte Trauma-Experten Dr. Christian Lüdke hielt dort einen Vortrag zum Thema: “Wenn die Seele brennt… – Psychologische Soforthilfe nach Häuslicher Gewalt”. In seiner Begrüßungsansprache hob Landrat Dr. Kai Zwicker hervor, dass es […]

Herbstschulung der Standesbeamtinnen und Standesbeamten im Borkener Kreishaus

Kreis Borken/Borken. Zwei mal im Jahr bieten die Kommunen im Kreis Borken Schulungen für Standesbeamtinnen und Standesbeamte an. Die jüngste Herbstschulung richtete jetzt die Kreisverwaltung Borken aus, die die Aufsicht über die einzelnen Standesämter des Kreises übernimmt. Insgesamt nahmen 41 Beamtinnen und Beamte aus dem Kreis Borken sowie aus Coesfeld und Recklinghausen an der Fortbildung […]

Sitzung des Kreistages am 14. Dezember 2017 im Kreishaus Borken

Kreis Borken. Die Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Borken haben das Recht, in den Sitzungen des Kreistages Fragen an die Kreisverwaltung zu richten. Die nächste Sitzung des Kreistages findet nun am Donnerstag, 14. Dezember 2017, im Kreishaus Borken statt. Sie beginnt ausnahmsweise bereits um 16 Uhr. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner können der Verwaltung zu dieser […]

Bürgerstiftung Bocholt wünscht sich eine klare Positionierung der Politik in Sachen Schützenhaus

Am 24. November 2017 konnte die Bürgerstiftung Bocholt endlich, fast ein Jahr nach ihrer Konstituierung, durch die vier Gründungsstifter St. Georgius Schützenverein e.V., der Bühne Pepperoni e.V., dem Bürgerausschuss zur Förderung des Bocholter Karnevals e.V. und der Stadtsparkasse Bocholt aus den Händen von Regierungspräsidentin Frau Dorothee Feller die Stiftungsurkunde und somit die offizielle Anerkennung entgegen […]

Serie 36,5 Grad: Klaus Renzel – Clown mit Planstelle

Von BERTHOLD BLESENKEMPER (Text) Er beherrscht die lauten Töne ebenso wie die leisen, die Klassik nicht weniger exakt als den Rap. Klaus Renzel kann zu Tränen rühren und animiert nur Sekunden später zu herzhaftem Lachen. So durchleben die Zuschauer des 53-jährigen Wahl-Kölners im Verlauf einer perfekten Mischung aus Musik, Pantomime, Clownerie und Slapstick immer wieder […]

Fahrradfahrer hatte zu viel Alkohol getrunken

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte gegen 17.45 Uhr einen offensichtlich alkoholisierten 32-jährigen Fahrradfahrer aus Bocholt auf der Lowicker Straße. Fahrradfahrer begehen u.a. dann eine Verkehrsstraftat, wenn sie zur Tatzeit mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut haben. Anhand eines Alkotest betrug bei dem 32-Jährigen die Blutalkoholkonzentration ca. 2 Promille. Die Polizisten leiteten […]

Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwoch befuhr ein 84-jähriger Autofahrer aus Bocholt gegen 17.45 Uhr die Ludwig-Erhard-Straße in Fahrtrichtung Willy-Brandt-Straße. In Höhe des Übergangs von den Shopping-Arkaden zum Neutorplatz missachtete er nach dem bisherigen Ermittlungsstand das Rotlicht der Fußgängerampel und erfasste eine 14-jährige Fußgängerin, die die Straße im Bereich der Fußgängerfurt bei “Grün” überqueren wollte. […]

Unfallflucht auf der Straße “Am Kreuzberg”

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwoch wurde zwischen 17.30 Uhr und 19.45 Uhr auf der Straße “Am Kreuzberg” ein schwarzer 1er BMW angefahren und am Heck beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.500 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das […]

Bewohner eines Pflegeheims bei Brand leicht verletzt

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwochabend löste gegen 18.40 Uhr die Rauchmeldeanlage in einem Pflegeheim an der Dürerstraße aus. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war in einem Zimmer der über dem Bett des 86-jährigen Bewohners angebrachte Notfallschalter in Brand geraten. Der Qualm hatte die Rauchmeldeanlage ausgelöst, woraufhin Heimmitarbeiter dem 86-Jährigen zu Hilfe kamen, das Feuer löschten […]

Unternehmerverband: DGB-Ausbildungsreport erfreulich

Einen „eindrucksvollen Beleg für die gute Ausbildung in Nordrhein-Westfalen und in unserer Region“ lieferten die Zahlen des 10. Ausbildungsreports der DGB-Jugend, zeigt sich Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, erfreut. Dass mehr als 70 Prozent der Auszubildenden laut des Reports mit ihrer Ausbildung zufrieden seien, sei ein großes Lob für die Unternehmen. „Die Zahlen belegen, dass […]

Stadtgeschichte: Vom „Radio Ostertor“ zum „Funkhaus Süd“

Bocholt (PID). In den Jahren 1957/58 ließ der Bocholter Kaufmann Erich Lobner auf dem Eckgrundstück Casinowall/Neustraße ein größeres Wohn- und Geschäftshaus errichten. Dieser Neubau war notwendig geworden, weil das bisherige Firmengebäude an der Osterstraße, das die Bezeichnung „Radio Ostertor“ führte, der Durchfahrt zur Langenbergstraße im Wege stand und abgerissen werden musste. Daran erinnert jetzt das […]