Rotes Kreuz übergibt Institut für Chinesische Medizin an den bisherigen Leiter

Borken(drk-press). Das Institut für Chinesische Medizin des Roten Kreuzes in Borken mit Standort in der Villa Buchholtz, Von-Basse-Straße 1/Ecke Heidener Straße in Borken ist förmlich übergeben worden. Der bisherige Leiter Vuk Mladzic hat das Institut mit Wirkung zum 1. Mai übernommen, teilte das Rote Kreuz mit. DRK-Vorstand Jürgen Puhlmann begründete die Übergabe in einer Mitteilung […]

Halbzeit beim STADTRADELN in Bocholt

Bocholt (PID). Es ist Halbzeit beim STADTRADELN in Bocholt. Seit dem Startschuss am 1. Mai 2018 haben gut 1.000 Bocholterinnen und Bocholter rund 126.000 Kilometer erradelt. „Um NRW-weit auf Platz 1 zu radeln, müssen wir noch einen Zahn zulegen“, berichtet Karolina Theißen, Klimaschutzmanagerin der Stadt Bocholt. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 sind zur Halbzeit über […]

Unfallflucht auf dem Heutings Weg

Bocholt (ots) – In der Zeit von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Freitag, 10.30 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen auf dem Heutings Weg abgestellten grauen Audi A 4 Avant (ca. 1.000 Euro Schaden). Der Unfallverursacher hatte den Heutings Weg vermutlich aus Richtung Münsterstraße kommend in Richtung Lübecker Straße befahren und keinen ausreichenden Seitenabstand eingehalten. […]

STADTRADELN im Kreis Borken

Kreis Borken. Schätzungsweise 100.000 Menschen waren am Sonntag (6. Mai) beim Groß-Event “Radel die 67” auf der Bundesstraße zwischen Bocholt und Borken unterwegs – zu Fuß, mit Inline-Skates, aber insbesondere mit dem Fahrrad. Die Aktion war gleichzeitig der große Auftakt zur STADTRADELN-Kampagne 2018, die noch bis zum 21. Mai im Kreis Borken läuft. Schon in […]

„Unter unseren Füßen – Kulturspuren im Münsterland“

Kreis Borken/Vreden. Wer aufmerksam durch die Straßen im Münsterland geht, bemerkt sie: die zahlreichen Hinweise und Objekte des kulturellen Gedächtnisses. Kanaldeckel, aus Pflastersteinen verlegte Motive oder Stolpersteine – die Umsetzung solcher Erinnerungszeichen ist vielfältig. Sie nehmen Bezug auf geschichtliche, religiöse oder städtebauliche Ereignisse. Doch beinahe achtlos verschwinden sie beim Laufen unter den Füßen der Menschen. […]

-Newws-Ausstellungseröffnung „Drei Epochen – ein Weg! Was war, was ist, was sein wird?“

Bocholt (EUBOH). Was haben der Eiffelturm, Big Ben oder der Reichstag gemeinsam? Diese europäischen Sehenswürdigkeiten sind in der Europaausstellung „Drei Epochen – ein Weg! Was war, was ist, was sein wird?“ im Foyer des Rathauses am Berliner Platz zu sehen. Am Europatag, dem 9. Mai 2018, eröffnete die stellvertretende Bürgermeisterin Hanni Kammler die Ausstellung der […]

Schulhausmeister Bernhard Top 25 Jahre bei der Stadt Bocholt

Bocholt (PID). Schulhausmeister Bernhard Top feiert am Freitag, 11. Mai 2018, sein 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadtverwaltung Bocholt. Top ist seit 1994 als Schulhausmeister an dem St. Georg-Gymnasium tätig. Er erledigt seine Arbeiten in seiner ruhigen Art sehr gewissenhaft und zuverlässig. Aufgrund der langen Tätigkeit am St. Georg-Gymnasium ist Bernhard Top dort ein verlässlicher Ansprechpartner, […]

Sperrmüllbörse: Brauchbares jetzt noch beim ESB abgeben

Bocholt (PID). Am Samstag, 26. Mai 2018, lädt die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) zum Stöbern auf der Sperrmüllbörse ein. Von 10 bis 12 Uhr darf dann auf dem Betriebsgelände an der Schaffeldstraße nach spannenden Fundstücken geguckt werden. Zurzeit finden die Vorbereitungen statt. Wer noch Brauchbares abzugeben hat, kann es jetzt noch zum […]

Rotes Kreuz bedankt sich mit Gratiskaffee und Präsenten für die Unterstützung der Bürger

Kreis Borken (drk-press). Das Rote Kreuz hat einen ausgegeben. Und diese Aktion „Kein kalter Kaffee“ erfreute am Weltrotkreuztag (8. Mai) Ehren des Gründers Henry Dunant viele Menschen im Kreis Borken. An 33 Standorten waren ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter unterwegs, um sich für die Unterstützung zu bedanken. „Es ist uns wichtig, mit den Bürgern ins Gespräch […]

Diebe stehlen Mähroboter

Bocholt (ots) – Auf einen Mähroboter samt Ladestation hatten es unbekannte Täter in Bocholt abgesehen: Sie entwendeten das Gerät zwischen Mittwoch, 10 Uhr, und Donnerstag, 16 Uhr, aus einem Garten eines Wohnhauses am Ulmenweg. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Mit 3,4 Promille im Blut anderen Wagen gerammt

Bocholt (ots) – 3,4 Promille – auf diesen Blutalkoholwert ließ am Donnerstag der Atemalkoholtest schließen, dem sich eine 60 Jahre alteAutofahrerin in Rhede unterzog. Die Rhederin war gegen 18.20 Uhr auf der Münsterstraße auffallend langsam unterwegs, ehe sie in eine Einfahrt einbog, plötzlich stark beschleunigte und schließlich einen geparkten Wagen rammte. Die hinzugerufenen Polizeibeamten führten […]

Fahranfänger hatte Alkohol im Blut

Bocholt (ots) – Jeder Schluck Alkohol ist für Fahranfänger einer zu viel: Diese Erkenntnis gewann jetzt ein 18 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt. Polizeibeamte hatten ihn in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.20 Uhr auf der Blücherstraße kontrolliert. Ihnen fiel dabei der Geruch von Alkohol auf. Ein Atemalkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von 0,3 Promille […]