Markus Krafczyk stellvertretender Vorsitzender der Landesvereinigung FREIE WÄHLER NRW

Am Freitag, 06.07.2018 ist auf der Mitgliederversammlung der Landesvereinigung FREIE WÄHLER NRW in Kamen der Bocholter Markus Krafczyk (40) von der Versammlung per Wahl als stellvertretender Vorsitzender bestellt worden. Zuvor war Krafczyk schon als Beisitzer aktiv im Vorstand tätig. Damit die FREIE WÄHLER NRW nicht nur als bürgernahe UWGs vor Ort, sondern auch mehr und […]

38 Studierende zum ersten Praktikum bei der Polizei

Kreis Borken (ots) – Die Ausbildung bei der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen findet in Form eines dualen Studiums statt und endet nach drei Jahrenmit der Ernennung zur Polizeikommissarin oder Polizeikommissar. Fester Bestandteil des dualen Bachelorstudiums sind Praktika in den Kreispolizeibehörden. Bis Ende August dieses Jahres absolvieren ab heute 38 Kommissaranwärterinnen und Kommissaranwärter bei der Kreispolizeibehörde […]

Wohnzimmer-Jazz auf dem Marktplatz

Bocholt (EUBOH). “Wohnzimmeratmosphäre” herrschte beim 12. BOHJazz-Konzert auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus: Zum 60-jährigen Bestehen der EUREGIO gab das Quartett von Christian Hassenstein jetzt ein Konzert unter dem Motto „BOHJazz goes EUREGIO“. Mehr als 400 Zuhörer kamen aus der nahen und weiteren Grenzregion. Sie belegten schon drei Stunden vorher die gemütlichen Sofa- und […]

Technologiepark: Einmündung “Kickheide” gesperrt

Bocholt (PID). Aufgrund der abschließenden Straßenbauarbeiten im Bereich des Technologieparks wird vom 16. Juli bis voraussichtlich 28. August 2018 die Straße “In der Kickheide” im Einmündungsbereich voll gesperrt. Der Einmündungsbereich der Müller-Armack-Straße wird halbseitig gesperrt. Darauf macht die städtische Verkehrsabteilung aufmerksam. Die Straßenbauarbeiten werden in zwei Abschnitten erfolgen. Im Rahmen des ersten Abschnittes wird der […]

Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bocholt (ots) – Polizeibeamte kontrollierten am Sonntag, gegen 23.20 Uhr, auf der Willy-Brandt-Straße einen 31-jährigen Autofahrer aus Bocholt. Der 31-Jährige legte den Beamten einen Führerschein vor,der aber abgelaufen war. Bei einer weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass dem 31-Jährigen die Fahrerlaubnis unanfechtbar entzogen worden ist. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.

Feuer bei Biberna – Fünf Mitarbeiter ins Krankenhaus gebracht

Dingden/Bocholt (ots) – Am Montag, 09.07.2018, gegen 00:07 Uhr kam es in Hamminkeln-Dingden bei der Firma Biberna aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Webmaschine. Das Feuer wurde durch Mitarbeiter während des laufenden Produktionsprozesses festgestellt und konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Mitarbeiter gelöscht werden. Auf Grund der hohen Rauchentwicklung mussten […]