„Märchenoma“ Ursula Enders im Alter von 92 Jahren gestorben

Die Bocholter „Märchenoma“, Ursula Enders, ist tot. Sie starb nach schwerer Krankheit im Alter von 92 Jahren. Aufgrund ihres jahrelangen, ehrenamtlichen Engagements zur Bewahrung von deutschem Kulturgut und deutschen Traditionehatte Bürgermeister Peter Nebelo am 30.1.2014 Ursula Enders die Stadtplakette der Stadt Bocholt verliehen. Lesen Sie hier noch einmal die Laudatio von damals. „Es war einmal…“ […]