Andreas Kirchberg und Jennifer Ketteler regieren

Andreas Kirchberg ist neuer König des St.-Georgius-Schützenvereins. Der Fahnenoffiziere des erste Kompanie setzte sich am Sonntag im scharfen Schießen mit dem 429ten Schuss gegen Rudolf van den Born, Aloys Eiting und Berthold Blesenkemper durch. Zu seiner Königin wählte er Jennifer Ketteler. Die Preise sicherten sich Andreas Rappers (Krone), Sven Rademacher (Zepter) und Stefan Fleer (Reichapfel).Die neuen Thron der St.-Georgius-Schützenvereins heißen Thomas Ketteler und Stefanie Kirchberg, Ralf Eiting und Anja Dieckhues, Harald Dieckhues und Sigrid Eiting, Klaus Busch und Judith Wiltink, Dirk Bungert und Ellen Biermann sowie Hans-Georg Biermann und Vera Dechering-Busch. Zeremonienmeister ist Alfred Manthey.Der Krönungsball findet am kommenden Samstag ab 20 Uhr im Tanzcenter Heitmann-Wels statt. […]

VHS: Über 3000 Anmeldungen bereits deutlich vor Semesterstart

Bocholt (PID). Für das am Montag, 3. September 2018, beginnende Herbstsemester der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg (VHS) gingen bisher bereits über 3000 Anmeldungen ein. Anmeldungen sind auch weiterhin über vhs-bocholt.de möglich oder direkt bei der VHS in Bocholt, Rhede oder Isselburg. Außerdem bietet die VHS eine Sprachberatung für Fremdsprachen und für Deutsch als Fremdsprache an, die am Dienstag, 28. August 2018, und am Donnerstag, 30. August 2018, stattfindet.Im neuem Semester wurden bisher besonders Angebote im Bereich Gesundheitsbildung wie Yoga, Zumba oder Rückenfit, Wassergymnastik nachgefragt. Aber auch im Bereich der beruflichen Bildung sind bereits Angebote, zum Beispiel “PC-Führerschein”, gut belegt. Trommel- und Mal-, Zeichen- oder Fotografiekurse finden ebenso eine gute Resonanz wie zum Beispiel einige Sprachkurse, Naturerlebnisangebote oder Studienfahrten, Radtouren.Anmeldung auch bei ausgebuchten Kursen sinnvollZu den bereits ausgebuchten 41 Kursen bemüht sich die VHS, Zusatzangebote einzurichten. Daher ist eine Anmeldung auch dann sinnvoll, wenn vermeintlich kein Platz mehr in dem ursprünglich gewünschten Kurs mehr frei sein sollte.Da das Semester neben den überwiegend Anfang September startenden Kursen noch zahlreiche Tages- und Wochenendseminare, Vorträge und Infoveranstaltungen zu verschiedensten Themen und Fragestellungen anbietet, gibt es bis weit in das Studienhalbjahr hinein vielfältige Möglichkeiten, sich fortzubilden und anzumelden. Daher empfiehlt die VHS weiterhin das VHS-Programmheft zu studieren oder auf der Internetseite vhs-bocholt.de nach den passenden Angeboten zu recherchieren.Gerne können Interessierte sich auch per E-Mail oder Telefon an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS wenden, um sich gezielt zu informieren und sich beraten zu lassen und dazu ggf. einen Termin zu vereinbaren.SprachberatungstermineSpeziell für die Sprachberatung für Fremdsprachen inklusive möglicher Einstufungstests bietet die VHS folgende Termine an, die ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden können:- Dienstag, 28. August 2018: 10 bis 13 Uhr und- Donnerstag, 30. August 2018: 14:30 bis 17:30 Uhr.Sprachberatungstermine für Deutsch als Fremdsprache gibt es am:- Dienstag, 28. August 2018: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie- Donnerstag, 30. August 2018: 16 bis 17:30 Uhr.Weitere Termine können bei Bedarf vereinbart werden.AnmeldungenAnmeldungen sind möglich über das Internet: vhs-bocholt.de oder direkt bei der VHS in Bocholt, Rhede oder Isselburg. Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich in der VHS Geschäftsstelle in Bocholt, Südwall 4a, oder in den Zweigstellen in Rhede oder Isselburg.Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Presse- und Informationsdienst, Amke Derksen, Telefon +49 2871 953-209, E-Mail: amke.derksen@mail.bocholt.de […]

Räuber mit Baseballschlägern und Sturmhauben

Bocholt (ots) – Am Freitagabend wurde ein 33-jähriger in Bocholt wohnhafter Mann gegen 21.50 Uhr auf der Straße “Hinter der Flora” durch zwei Männer überfallen.Nach Angaben des Geschädigten war er gerade aus seinem Pkw ausgestiegen, als er durch zwei von hinten kommenden Täter zu Boden geschlagen wurde. Dabei ließ er sein Smartphone, seine Geldbörse und eine Schlüssel fallen. Die Gegenstände wurden von den Tätern aufgesammelt und entwendet. Diese flüchteten anschließend.Nach Angaben des leicht verletzten Geschädigten hatten die Täter Baseballschläger dabei. Beide hatten sich mit schwarzen Sturmhauben maskiert und trugen dunkle T-Shirts. Einer der Täter habe eine beigefarbene kurze Hose getragen und auffällig dunkle Unterarmbehaarung. Einer der Täter war korpulenter als der andere. Die Unbekannten, so der Geschädigte, hätten sich untereinander mit merkwürdigen Lauten artikuliert und nicht mit ihm gesprochen.Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990). […]

Rückbank ausgebaut

Bocholt (ots) – Unbekannte haben am Wochenende in Bocholt eine Autoscheibe eingeschlagen und danach die Rückbank aus dem Fahrzeug ausgebaut. Sie hatten es auf einen schwarzen BMW abgesehen, der an der Franzstraße gestanden hatte. Die Tat muss sich zwischen Samstag, 08.00 Uhr, und Sonntag, 14.00 Uhr, ereignet haben. Der angerichtete Schaden liegt bei circa 5.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990. […]

Spielen macht Spaß – Spieletage gelungen

Bocholt. Auch die dritte Auflage der Spieletage am Freitag, den 24.08. und am Samstag, den 25.08.2018, kam sehr gut bei den Kindern, Eltern und Besuchern an. An beiden Tagen wuselte es nur so in der Osterstraße und auf dem Ostermarkt. Hunderte Kinder waren mit ihren Eltern unterwegs, auch wenn es in diesem Jahr kälter war und der Samstagnachmittag leider einige starke Schauer in petto hatte. „Die Spieletage sind wieder super angekommen. An unserer Spielstation gab es kaum eine Pause, nacheinander wechselten die Kinder die Plätze und der Nächste war an der Reihe. „Es war toll!“ so lautete das Fazit am Samstagabend von Matthias Funke, 1. Vorsitzender der ISG Osterstraße / Königstraße, die diese Veranstaltung auf die Beine gestellt hat.Alle Spielstationen waren gut besucht und teilweise bildeten sich kleine Schlangen vor den Ständen: beim Dosenwerfen, beim Entenangeln, bei Würfel- & Gesellschaftsspielen, beim Schießen auf die Torwand und vor allem auch beim Bogenschießen, welches der Nähkasten mit dem Bocholter Bogenschützen Club e.V. auf die Beine gestellt hat. „Das Bogenschießen war wirklich was Besonderes, aber alle anderen Spielstationen wurden genauso gerne genutzt“ freute sich Kerstin Schmitt, Mitarbeiterin vom Stadtmarketing Bocholt. „Der Ostermarkt wuselte nur so vor Kindern, die auf der Hüpfburg hüpften, „Vier gewinnt“ spielten oder mit einem Bobby Car über den Ostermarkt fegten – es war eine absolut gelungene Veranstaltung“ so Schmitt weiter.Alle Kinder bekamen nach dem Spielen einen kleinen Aufkleber der ISG Osterstraße / Königstraße, der auf einen Rundlaufzettel geklebt wurde. Die Kinder hatten schnell ihre Aufkleber beisammen – nach 5 Aufklebern gab es eine Stärkung in Form einer Waffel und einer Bratwurst. Nach 10 Aufklebern konnte der Rundlaufzettel, mit Namen und Adresse versehen, in die Gewinnbox geworfen werden, denn hier gibt es noch die Chance auf einen von 5 x 30 € Gutscheinen der Spielebude.Die Gewinner wurden am Montag von Stadtmarketing Bocholt Mitarbeiterin Kerstin Schmitt gezogen. Die Gutscheine der Spielebude werden direkt an die Gewinner verschickt.Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung durch die Tanzsportabteilung des TSV Bocholt.Dieser Presseinfo sind zwei Fotos beigefügt:Foto 1: bocholt_spieletage_2018_ostermarkt_hüpfburg Foto Stadtmarketing BocholtFoto 2: bocholt_spieletage_2018_bogenschiessen_bogenschützen_club Foto Stadtmarketing Bocholt […]

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – Am Sonntagmorgen kontrollierten Polizeibeamte gegen 11.45 Uhr auf der Werther Straße einen 22-jährigen Autofahrer aus Bocholt. Dieser räumte den Konsum von Drogen ein und ein Drogentest verlief positiv auf den Cannabiswirkstoff THC.Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. […]

Kultur in Bocholt: BOHJazz mit Tom Lorenz

Bocholt (PID). Die Wohnzimmerkonzertreihe „BOH-Jazz“ startet am 6. September 2018 mit einer neuen Auflage an neuem Ort. Als Gastspieler lädt das Trio rund um Christian Hassenstein den Vibraphonisten Tom Lorenz ein. Gemeinsam verzaubern sie im Vogelhaus das Publikum in gemütlicher Atmosphäre. Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.Durch den bevorstehenden Abriss des Herdinggebäudes findet dieses Konzert im Vogelhaus, Zur Eisenhütte 4, 46399 Bocholt statt.Das Trio des Jazzgitarristen Christian Hassenstein kommt nun bereits zum 13. Mal zusammen und spielt stets in neuer Besetzung. Bei diesem Konzert tritt Christian Hassenstein gemeinsam mit dem Bassisten Volker Heinze und dem Drumspieler Rene Marx auf. Als besonderer Höhepunkt ist Vibraphonist Tom Lorenz zu Gast.Bekannter Vibraphonist kommt ins VogelhausTom Lorenz, geboren 1959 in Düsseldorf, ist ein bekannter Musiker und zeitgenössischer Komponist. Er studierte an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Schlagwerk und Klavier. Im Jahr 1993 gründete er zusammen mit Jan Klare die Jazz-Kultband “Das böse Ding”. Zusammen trat die Band 1999 auf dem internationalen Jazzfest in Frankfurt und auf dem Musik-Festival Kopenhagen auf. Später verließ er die Band, um sich mehr der zeitgenössischen Musikrichtung zu widmen. Seit Gründung des “James Choice Orchester” – ein Allstar Ensemble in Köln – ist er dort Mitglied. Ebenso brachte er bereits fünf CDs unter eigenem Namen heraus, spielte aber auch als Gastsolist unter anderem bei der WDR Big Band mit.Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Stadtsparkasse Bocholt statt. […]

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – Am Freitag endete für einen 21-jährigen Autofahrer aus Bocholt die Fahrt gegen 16.35 Uhr auf der Industriestraße. Bei einer Verkehrskontrolle hatte sich herausgestellt, dass der 21-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Dies hatte eine Anzeige und eine Blutentnahme zur Folge. […]

Drogen im Straßenverkehr

Bocholt (ots) – Am Freitagabend überprüften Polizeibeamte gegen 20.20 Uhr einen 20-jährigen Autofahrer aus Rhede. Dieser hatte kurz zuvor vergeblich versucht, sich der Verkehrskontrolle zu entziehen. Der Grund stellte sich schnell heraus – er stand unter Drogeneinfluss. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. […]

Einbruch in Bäckereifiliale

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Samstag drangen Einbrecher in eine Bäckereifiliale am Platanenweg ein und entwendete die Trinkgeldkasse. Der angerichtete Sachschaden ist mit ca. 500 Euro um ein Vielfaches höher als der Wert der Diebesbeute. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871 […]

Einbruch in Wohnung

Bocholt (ots) – Am Samstag drangen Einbrecher zwischen 15.05 Uhr und 18.25 Uhr auf noch nicht bekannte Art und Weise in eine Wohnung an der Krechtinger Straße ein. Der oder die Täter durchsuchten Schubladen und Schränke, entwendeten aber nichts. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990). […]