Ehrenamtsförderung: Neues Qualifizierungsangebot für gemeinnützige Organisationen und Vereine

Bocholt (PID). Der Freiwilligen-Agentur der Stadt Bocholt ist es gelungen, ein bundesweites Qualifizierungsangebot für gemeinnützige Organisationen und Vereine, die eine verstärkte Kooperation mit Unternehmen jenseits von Spenden und Sponsoring suchen und sich dafür wirkungsvoll qualifizieren wollen, nach Bocholt zu holen. Das Programm heißt „Gute Sache“. Dank der Unterstützung der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen kann “Gute […]

Hendrik Wüst: “Der Wirtschaftsstandort NRW wird schneller und stärker”

Das Landeskabinett hat das Entfesselungspaket III auf den Weg gebracht. Es sieht vereinfachte Planungen und schnellere Genehmigungsverfahren für den nordrhein-westfälischen Wirtschaftsstandort vor. In einem ersten Schritt hat die Landesregierung das Verfahren zur Änderung des Landesplanungsgesetzes Nordrhein-Westfalen eingeleitet. Der örtliche Landtagsabgeordnete und Minister für Verkehr des Landes NRW, Hendrik Wüst, erklärt, wie mit diesem dritten Paket […]

Rotes Kreuz im Kreis Borken nimmt an einem Projekt zur Gewinnung von Pflegefachkräften aus Rumänien teil

Kreis Borken (drk-press). Das Rote Kreuz im Kreis Borken hat sich entschlossen, an einem Projekt zur Gewinnung von Pflegefachkräften aus Rumänien teilzunehmen. Das Projekt CareTrain wird mit der Spelleken Associates durchgeführt. „Wir wollen sechs junge Fachkräfte über das Projekt gewinnen, die wir in unseren Wohngruppen und der ambulanten Pflege einsetzen“, sagt Jürgen Puhlmann, Vorstand des […]

Autofahrer ohne Fahrerlaubnis stand unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – Am Donnerstag wollten Polizeibeamte gegen 00.15 Uhr einen Autofahrer kontrollieren, der kurz zuvor auf ein Tankstellengelände am Westend gefahren war. Als die Beamten sich annäherten, rannte der Fahrer davon. Zwecklos – er wurde durch die Beamten schnell eingeholt und gestellt. Der 17-Jährige aus Bocholt gab trotz eindeutiger Beweislage an, nicht gefahren zu […]

Feuerwehrmann Thomas Michel in Ruhestand verabschiedet

Bocholt (PID). Thomas Michel von der Stadt Bocholt tritt am 30. September 2018 in den Ruhestand. Seit 1981 war der gelernte Maschinenschlosser im Feuerwehrdienst für die Sicherheit der Bürger tätig. Nach mehreren Prüfungen stieg Thomas Michel in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst auf. Michel war dort in Leitungsfunktionen tätig, so für den Bereich Technik. Er war […]

Verbindung Leo-Nußbaum-Straße / Schmeddinghoffstraße tagsüber gesperrt

Bocholt (PID). Der Verbindungsweg zwischen Leo-Nußbaum-Straße und Schmeddinghoffstraße wird ab 1. Oktober rund einen Monat lang tagsüber (während der Arbeitszeit) für Radler gesperrt. Dort werden Leerrohre verlegt. Fußgänger können weiterhin passieren. Nach Feierabend ist die Verbindung auch für Radfahrer wieder befahrbar, teilt die städtische Verkehrsabteilung mit

Serie 36,5 Grad: Klaus und Christa Hoffs – Die Intendanten

Von BERTHOLD BLESENKEMPER (Text) und und MICHAEL DEUTZ (Foto) Die einen nennen sie Theater ohne Heimat, andere das nicht nur dem Namen nach schärfste Kleinkunstprogramm der Welt: Seit fast 20 Jahren bereichert die Bühne Pepperoni die Kulturlandschaft Bocholts. Gleichzeitig hat sie den Namen der Stadt weit über deren Grenzen hinaus bekannt gemacht. Künstler wie Dieter […]

Straßenmusik BOH – so klingt das Ravardiviertel

Bocholt. Wie schon 2017 werden zum Bokeltsen Treff am 30. September 2018 wieder im Bocholter Ravardiviertel Straßenmusiker mit handgemachter Livemusik den Tag bereichern. Die Rockschule Marco Launert mit Standorten in Bocholt, Hamminkeln und Wesel und Stadtmarketing Bocholt sowie die Gemeinschaft Ravardiviertel kooperieren und stellen dieses lokale Straßenmusikfestival in der Bocholter City auf die Beine. Seit […]