Premiere für Street Beat beim Open-Air-Konzert Mussum Unplugged

Von Caroline LoskampZum vierten Mal fand jetzt das Open-Air-Konzert Mussum Unplugged auf dem Marienplatz statt. Die Landjugend Mussum-Biemenhorst hatte dazu mit ein paar Feuerkörben und Fackeln eine gemütliche Atmosphäre geschaffen. Viele Gäste nutzten dies, um sich beim Feuerschein die Bands anzuhören oder sich zu unterhalten.Es spielten die Bands More Chocolate, the beauties and the beats, Quiet Fox Noise und Street Beat. Zum Abschluss ihres Auftritts spielte Street Beat zum ersten Mal einen eigenen Song für den sich das Publikum mit herzlichem Applaus bedankte. Das alljährliche Stockbrot wurde besonders von den Kindern geliebt, die sich auf den Bänken um die Feuerkörben sammelten. Zum Wetter passend wurde, warmer Kakao und Glühwein von der Landjugend verkauft. Außerdem konnte man eine frisch gegrillte Wurst im Brötchen bekommen. „Ich würde sagen ist sehr gut verlaufen kein Regen, keine technischen Ausfälle, reibungsloser Auf- und Abbau und gute Stimmung bei allen.“ so der erste Vorsitzende. […]

Fundliste Oktober 2018 veröffentlicht

Bocholöt (PID). Im Oktober 2018 wurden viele persönliche Dinge dem Bocholter Bürgerbüro als gefunden gemeldet, darunter elf Sonnenbrillen. Außerdem wurden drei Damenräder, drei Kinderräder und ein E-Bike beim Bürgerbüro abgegegeben.Im aktuellen Auszug der Fundliste finden sich unter anderem unter anderem Geldbörsen, Handys, Jacken und andere persönliche Dinge.Zudem mussten zwei Katzen, eine Ratte, ein Kaninchen und ein Vogel vorübergehend im Tierheim untergebracht werden. Wer etwas verloren hat, kann sich im Bürgerbüro der Stadt Bocholt unter Tel. 02871 953-366 oder -365 melden. […]

Dieb droht mit Pfefferspray

Bocholt (ots) – Am Samstag bedrohte ein Ladendieb den Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes an der Dinxperloer Straße in Bocholt mit Pfefferspray, nachdem dieser ihn aufgefordert hatte, den Rucksack zu öffnen.Gegen 20.30 Uhr hatte ein Mitarbeiter den Mann beobachtet, wie dieser sich zunächst verdächtig im Bereich der Spirituosen aufgehalten hatte und schließlich sehr zügig das Geschäft verlies. Er lief ihm hinterher und sprach ihn an. Der Dieb willigte ein, den Inhalt seines Rucksacks zu zeigen und kam zunächst mit zum Kassenbereich zurück. Hier zückte er jedoch ein Pfefferspray und bedrohte damit den Angestellten. Ohne das Pfefferspray einzusetzen, flüchtete er anschließend in Richtung “Aldi”.Der Täter wird durch den Zeugen wie folgt beschrieben: 25 Jahre alt; sprach deutsch ohne Akzent; dunkle, kurze Haare. Bekleidung: schwarze Kappe; schwarzer Kapuzenpullover mit weißen “Kappa”-Logo; helle Jeanshose; schwarze Schuhe. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990). […]

Kellerdiebe unterwegs

Bocholt (ots) – Zwischen Samstag, 22.30 und Sonntag, 9 Uhr verschafften sich noch unbekannte Einbrecher gewaltsam Zutritt zu insgesamt fünf Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses an der Wagenfeldstraße in Bocholt. Hierzu hatten sie die jeweiligen Holztüren aufgehebelt.Aus den jeweiligen Kellerverschlägen entwendeten sie Werkzeuge sowie zwei Fahrräder. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990). […]

Einbrecher erbeuten Zigaretten

Bocholt (ots) – In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in einen Getränkemarkt an der Werther Straße ein und erbeuteten Zigaretten und Tabak. Zwischen Samstag, 19 Uhr und Sonntag, 12.30 Uhr hatten sie ein rückwärtig gelegenes Fenster eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft. Im Innern durchsuchten sie den Kassenbereich und entwendeten schließlich Tabakwaren. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990). […]

Einbruch in Gartenlauben

Bocholt (ots) – In gleich zwei Gartenlauben eines Kleingartengeländes “Auf dem Hünting” in Bocholt waren bisher unbekannte Täter im Zeitraum vom 27.10. bis zum letzten Sonntag eingedrungen.Durch Aufschneiden des Maschendrahtzauns hatten sie sich zunächst Zutritt zum Gelände verschafft. Dort brachen sie in zwei Gartenlauben ein und entwendeten aus diesen ein Solarpanel, zwei Autobatterien, einen Stromwandler, eine Wildkamera sowie eine Gartenschere. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990). […]

EUREGIO-Rentensprechstunde in Bocholt

Bocholt (PID). Die EUREGIO hält am Donnerstag, 15. November 2018, zwischen 15-18 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus der Stadt Bocholt am Berliner Platz 1. Eine Anmeldung zu dieser Sprechstunde ist nicht erforderlich, teilt die EUREGIO mit.Die Sprechstunde richtet sich an (ehemalige) Grenzgänger und andere Interessenten im Grenzgebiet. An diesen Sprechstunden nehmen verschiedene deutsche und niederländische Einrichtungen der Sozialversicherungen und Finanzbehörden teil, wie die Deutsche Rentenversicherung, Sociale Verzekeringsbank/Bureau Duitse Zaken, Belastingdienst und das Finanzamt. Interessenten sollten wichtige Unterlagen zur Sprechstunde mitbringen, so die EUREGIO. […]

Nach Unfall geflohen

Bocholt (ots) – Zwischen Samstag, 22.45 Uhr und Sonntag, 09.30 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer in Bocholt auf der Viktoriastraße einen geparktes Auto und verursachte hierbei einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Nach Auswertung der Spuren könnte es sich bei dem Unfallfahrer um einen Fahrradfahrer gehandelt haben. Der beschädigte Pkw, ein grauer Honda Civic, stand zum Unfallzeitpunkt in Höhe der Hausnummer 88. Mögliche Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt unter der Rufnummer 02871 2990 zu melden. […]

Bocholter Unternehmer Aladin Farahat übernimmt Tanz-Center Heitmann-Wels

Das Tanz-Center Heitmann-Wels wird weitergeführt. Der vom zuständigen Amtsgericht in Münster eingesetzte Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Markus Freitag von der Kanzlei AndresPartner, hat heute einen Kaufvertrag unterzeichnet, der die Zukunft des Tanzgeschäftes in Bocholt regelt sowie die Arbeitsplätze sichert.Der Bocholter Unternehmer Aladin Farahat wird die Tanzschule und Eventlocation unter dem neuen Namen „Das Tanz-Center“ fortführen. Dabei liegen ihm nach eigener Aussage vor allem die Kinder und Jugendlichen aus Bocholt und dem Umfeld am Herzen, denen er neben dem bewährten Tagesgeschäft dort eine Freizeitbeschäftigung bieten möchte.„Wir freuen uns sehr, dass wir unter schwierigen Bedingungen ein für alle Seiten zufriedenstellendes Ergebnis erreichen konnten“, so Sanierungsexperte Freitag bei Vertragsunterzeichnung. Kurse und Veranstaltungen werden demnach auch weiterhin am gewohnten Ort stattfinden.Die Tanzschule Heitmann-Wels GbR und die Wels & Co. Tanz-Center Gaststättenbetrieb KG hatten im August 2018 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Münster gestellt. Das Amtsgericht hat Rechtsanwalt Markus Freitag von der Kanzlei AndresPartner am 1. November 2018 zum Insolvenzverwalter bestellt. Er war bei beiden Gesellschaften zuvor auch als vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt. […]

Räuber droht: “Gib dein Handy her oder ich schlag ich tot!”

Ein bisher unbekannter Täter raubte einem 16-Jährigen aus Bocholt in der Nacht zum Samstag auf dem Mühlenweg das Handy (iPhone 7). Der Täter, ein etwa 40-jähriger, 175 Zentimeter großer Mann mit einer Narbe an der Stirn, forderten den Jugendlichen auf: “Gib dein Handy her oder ich schlag ich tot!” Danach flüchtete der mit einer rötlichen Jacke bekleidete Täter (er hatte eine Kapuze über Kopf und Gesicht gezogen) mit einem Fahrrad in Richtung Aasee. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0). […]

Soziale Liste fordert für Bocholt eine städtische Wohnungstauschbörse

Die Soziale Liste fordert für Bocholt eine städtische Wohnungstauschbörse. Würde es bei der Stadt Bocholt eine Wohnungstauschbörse geben, könnte der Wohnungsmarkt damit erheblich entlastet werden, ist sie sich sicher. Dementsprechend solle die Stadt Bocholt nun prüfen, ob innerhalb der Verwaltung oder in eines der Tochterunternehmen im Konzern der Stadt Bocholt eine Wohnungstauschbörse eingerichtet werden kann. Der Bürgerantrag ist auch das Ergebnis der Veranstaltung am Samstag im Bürgerbüro, wo es um bezahlbare Wohnungen ging. […]

Magdalena Bandrowska erneut auf dem Treppchen

Am Wochenende fand in Reilingen (Baden-Württemberg) das 42. Rudi – Maier – Gedächtnisturnier (Qualifikationsturnier) im karnevalistischen Tanzsport statt. Als Teilnehmerin war auch das Solomariechen der Tanzsportgarde des TSV Bocholt, Magdalena Bandrowska, anwesend.In der Kategorie “Jugend Tanzmariechen” (Altersgruppe 6-10 Jahre) sicherte sich die 9-jährige Tänzerin mit 426 Punkten den zweiten Platz, nur zwei Punkte hinter der Siegerin. Mehr als dreißig weitere Tänzerinnen ließ die junge Bocholterin dabei noch hinter sich.Cheftrainerin Jutta Gerritsen war erfreut und optimistisch: “Magdalena ertanzte sich jetzt bei drei Turnierstarts drei Treppchenplätze – das ist schon ziemlich gut. Die Konkurrenz zeigt sich jedoch angriffslustig und in Lauerstellung. Für uns heißt das, dass wir fleißig arbeiten müssen, wenn wir mit Magdalena auch weiterhin oben mitmischen wollen!”Am nächsten Wochenende geht es für alle drei Leistungsklassen der Tanzsportgarde zum Qualifikationsturnier nach Neuenkirchen, darunter auch der amtierende Deutsche Meister im Schautanz (Altersklasse Jugend). […]