Renaturierung der Bocholter Aa: Radweg in Borken-Hoxfeld wird gesperrt

Kreis Borken / Borken. Die Bocholter Aa in Borken-Hoxfeld bekommt ein neues Bett: Der Kreis Borken beginnt dort am Montag, 12. November, mit der Renaturierung des Flusses. Südlich der Deponie Borken-Hoxfeld, am Aa-Radweg, wird auf einer Länge von etwa 500 Metern ein natürlicherer Verlauf der Bocholter Aa wieder hergetellt. Gleichzeitig werden die Flächen dort tiefergelegt […]

Reichspogromnacht: Stilles Gedenken am Haus des Handwerks

Bocholt (PID). Zum stillen Gedenken an das den Bocholtern jüdischen Glaubens in der Nacht vom 9./10. November 1938 zugefügte Unrecht lädt Erster Stadtrat Thomas Waschki in Vertretung von Bürgermeister Nebelo die Bevölkerung am 80. Jahrestag der Pogromnacht am Freitag, 9. November 2018, um 19:30 Uhr zur Gedenkstätte für die Synagoge vor dem Haus des Handwerks, […]

Bocholt spielt: 7. Auflage startet am 25. November

Bocholt (PID). Inzwischen ist es zur guten Tradition geworden. Nach den Erfolgen der Vorjahre findet der 7. Bocholter Spieletag für kleine und große Spielbegeisterte von 0-99 Jahren am Sonntag, 25. November 2018, von 11-17 Uhr in der St.- Bernhard-Schule (ehemals Thonhausenschule) Bocholt-Lowick, Thonhausenstr. 30, statt. Die Teilnahme am Spieletag ist kostenfrei. Familien mit Kindern, Großeltern […]

Grundsteinlegung am Neutorplatz

Nur noch ein kalter Winter kann den Bau der Stadtsparkasse am Neutorplatz verzögern. Ansonsten sei man im Zeit- und Kostenplan, meinte Direktor Karl-Heinz Bollmann jetzt bei der Grundsteinlegung. Tiefgarage und Tresorraum sind schon zu erkennen. Im kommenden Sommer soll Richtfest sein. Der eigentliche Grundstein ist derweil nur ein Provisorium. Darin versenkte Bollmann eine aktuelle Zeitungsausgabe, […]

„Zahlen und Fakten 2018/19″

Kreis Borken. Wie viele Frauen und Männer leben in den Städten und Gemeinden des Kreises Borken? Wie stellt sich die Altersstruktur im Vergleich zum Land NRW dar? Aus welchen Ländern stammen die meisten ausländischen Einwohner? In welchen Branchen gibt es die meisten Beschäftigten im Kreisgebiet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das neue […]

Kritik an Verwaltung: Stadtpartei vermisst „Kooperation auf Augenhöhe“

In der Zusammenarbeit zwischen Kommunalpolitik und Verwaltung vermisst die Stadtpartei eine „Kooperation auf Augenhöhe“. Dieser Eindruck begründe sich vor allem im intransparenten Umgang mit einigen Anträgen aus den Fraktionen, deren Bearbeitung entweder unzureichend oder gar nicht erfolge, heißt es in einer Pressemitteilung von Parteichefin Lilian Spogahn und Fraktionschef Dieter Hübers. Weiter heißt es dort wörtlich: […]

Personalversammlung: Kreisverwaltung und Nebenstelle Bocholt nur bis 12.30 Uhr offen

Kreis Borken. Wegen einer Personalversammlung ist das Kreishaus Borken am Mittwoch, 14. November, nur bis 12.30 Uhr geöffnet. Dies betrifft auch die Nebenstellen der Kreisverwaltung in Ahaus, Bocholt, Gescher, Gronau, Rhede und Stadtlohn. Das Medienzentrum in Borken ist ebenfalls nachmittags geschlossen. Das kult Westmünsterland in Vreden ist regulär bis 17 Uhr geöffnet.

Mehr Sicherheit für Radfahrer: CDU möchte Radweg am Kalkdiek verlegen

Die CDU Bocholt setzt sich für einen sicheren Radweg am Kalkdiek ein. Außerdem soll der Holtwicker Bach, der begradigt direkt entlang dem Kalkdiek verläuft, renaturiert werden. Einen entsprechenden Antrag stellt die CDU-Fraktion für die kommende Sitzung des Ausschusses Planung und Bau am 14. November. „Das Radfahren auf dem Kalkdiek ist extrem gefährlich. Die Straße ist […]

Fünf neue Lehrkräfte für die Vertretungsreserve

Kreis Borken. Zum 1. November hat das Schulamt für den Kreis Borken fünf neue Lehrkräfte eingestellt. Dabei handelt es sich um Nachrückerinnen und Nachrücker für die sogenannte Vertretungsreserve des Schulamtes. Die neuen Lehrkräfte sind während der kommenden zwei Jahre keiner Schule dauerhaft zugewiesen. “Sie werden in dieser Zeit durch das Schulamt an den Grundschulen im […]

Landrat Dr. Kai Zwicker Mitglied des Landespräventionsrates NRW

Kreis Borken. Landrat Dr. Kai Zwicker ist jetzt Mitglied des nordrhein-westfälischen Landespräventionsrates. Justizminister Peter Biesenbach berief ihn für die Dauer der Legislaturperiode des Landtages in dieses unabhängige Gremium, das die Landesregierung in übergreifenden Fragen der Kriminalprävention berät. Dem Rat gehören derzeit zehn Fachleute mehrerer Landesministerien sowie 25 Vertreter verschiedener gesellschaftlicher Organisationen an. Landrat Dr. Zwicker […]

Rabiater Dieb verletzt Hausbewohnerin

Bocholt (ots) – Leichte Verletzungen hat eine Bocholterin in der Nacht zum Dienstag erlitten: Sie wollte einen Dieb aufhalten. Die 45-Jährige hatte gegen 03.05 Uhr Licht im Hausflur bemerkt. Sie öffnete die Wohnungstür und überraschte einen Unbekannten, der gerade dabei war, Werkzeugkoffer und andere Gegenstände in einen Fahrradanhänger zu packen – offensichtlich Diebesgut, das er […]

Einbruch misslingt

Bocholt (ots) – Gescheitert sind unbekannte Täter am Montag bei einem Einbruchsversuch in Bocholt: Sie hatten sich erfolglos an der Eingangstür eines Geschäftes an der Neustraße zu schaffen gemacht. Die Tat ereignete sich zwischen 18.45 Uhr und 19.05 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Laubbläser gestohlen

Bocholt (ots) – Mehrere Kellerräume eines Wohnhauses an der Straße “Am Sandbach” in Bocholt hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag aufgebrochen. Der Täter entwendete unter anderem einen Laubbläser. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Unfallflucht auf der Dietrichstraße

Bocholt (ots) – Am Dienstag beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer zwischen 08.50 Uhr und 10.00 Uhr einen auf der Dietrichstraße abgestellten Pkw an der Fahrerseite. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in […]

Nur vereinzelt Kritik an der Rathaussanierung

Kritik gab es nur vereinzelt. Die meisten Bocholter scheinen die rund 49 Millionen Euro teuren Sanierung und Aufstockung des Rathauses und Stadttheaters gutzuheißen. Das zumindest war der Tenor der Bürgerinformation im Foyer des Rathauses. Vorgestellt wurden nicht nur die Pläne, sondern auch die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger. Allerdings hatte Stadtbaurat Daniel Zöhler nur Optimierungsvorschläge […]