Das besondere Adventskonzert, von „de Ulftse Nachtegalen“ und „Luscinia“ in Anholt

Am Sonntag den 09. Dezember 2018 um 19:00 Uhr, gibt der Jugend-Chor „de Ulftse Nachtegalen“ in Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble „Luscinia“ in der katholischen Kirche „St. Pankratius“, in Anholt ein besonderes internationales Adventskonzert. Großen Eindruck hinterließen die Nachtegalen beim Jubiläumskonzert mit dem Männerchor „Con Spirito“ in Dinxperlo 2014 und beim Friedenskonzert im Mai 2015 in […]

Arbeitskreis der Kommunalarchive zu Gast im kult in Vreden

Kreis Borken/Vreden. Nach der Fertigstellung und Einrichtung der neuen Archiv- und Magazinräume trafen sich jetzt erstmals die Mitglieder des Arbeitskreises der Kommunalarchive im Kreis Borken im kult Westmünsterland in Vreden. Deren Leiterin Corinna Endlich stellte die Gesamtkonzeption dieses vom Kreis getragenen regionalen Kulturzentrums vor. Der Name der Einrichtung spiegele wider, worum es dort gehe, sagte […]

Stifter meinen: Chancen eines Bürger- und Kulturhauses werden nicht erkannt

Zu einer Informationsveranstaltung hatte jetzt die Bürgerstiftung Bocholt ihre Stifterinnen und Stifter in den Gasthof zur Glocke geladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Marcus Suttmeyer stellte Vorstandsmitglied Kai Enck anhand einer umfangreichen Präsentation Zahlen, Daten und Fakten vor. Auf besonderes Interesse stießen dabei die Antworten auf die Frage, wie es mit dem Schützenhaus-Plänen weitergeht. […]

„Apokalypse Münsterland“: Welche Kulturgüter müssen bewahrt werden?

Münsterland / Vreden. Was wäre, wenn morgen die Welt unterginge – genauer: das Münsterland? Was würdest du retten und warum? In Museen entstehen Ausstellungen ja meist, weil die Wissenschaftler sich interessante und spannende Themen überlegen und weil diese Themen mit den Objektsammlungen etwas zu tun haben. Ist das aber wirklich spannend und interessant? Treffen sie […]

Jahresabschluss-Dienstbesprechung der Führungskräfte der Feuerwehren im Kreis Borken

Kreis Borken/Raesfeld. Im Gerätehaus der Raesfelder Wehr kamen jetzt auf Einladung von Landrat Dr. Kai Zwicker und des Kreisfeuerwehrverbandes die Führungskräfte der Feuerwehren im Kreisgebiet zu ihrer traditionellen Jahresabschluss-Dienstbesprechung zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Rückschau auf besondere Einsätze im Jahr 2018, ein Ausblick auf anstehende Herausforderungen sowie ein Fachvortrag zur Waldbrandbekämpfung – angesichts […]

Bocholter Wimmelbuch ist wieder erhältlich

Bocholt (PID). Nachdem die erste Auflage blitzschnell vergriffen war, ist das Bocholter Wimmelbuch ab Montag, 26. November 2018, wieder zu haben. Die Bücher werden gegen eine Spende von 3 Euro das Stück beim Caritasverband, Nordwall 44-46, ausgegeben. Dies teilt Ingo Borgers vom Bocholter Jugendamt mit, das die Bücher jetzt nachbestellt hat. Aufgrund der hohen Nachfrage […]

Pedelecfahrerin verletzt / Schüler geht weiter

Bocholt (ots) – Am Donnerstagmorgen kam es gegen 07.55 Uhr an der Einmündung Moltkestraße/Goebenstraße zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 25-jährige Pedelecfahrerin und ein noch unbekannter Junge beteiligt waren. Die Pedelecfahrerin stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurde. Der Junge hatte nach dem Unfall seine heruntergefallene Trinkflasche aufgehoben, sich […]

Schwerpunktwoche “Radfahrsicherheit”: Zweiräder ohne Licht im Fokus der Polizei

Bocholt (ots) – “Mein Licht ist aus, ich geh’ nach Haus, rabimmel, rabammel, rabum” – Recht so, denn wer an seinem Fahrrad kein funktionierendes oder ausreichend starkes Licht verbaut hat, der GEHT besser nach Haus. Wer ohne Licht mit dem Fahrrad unterwegs ist, wird mit einem Verwarnungsgeld von 20,00 Euro “bestraft”. Hartnäckige Lichtmuffel dürfen spätestens […]

„Für ein freies und offenes Deutschland“ im Freudenhaus

Junge Liberale und Jungsozialisten aus dem Kreis Borken diskutieren am 25. November ab 16.30 Uhr im ‚Freudenhaus Bocholt‘ über die Stärkung der Mitte und das Vorgehen gegen den Extremismus. Die Jungen Liberalen und die Jungsozialisten wollen gemeinsam darüber diskutieren, wie ein freies und offenes Deutschland aussehen kann. Bei der öffentlichen Diskussion, zu der jeder herzlich […]

Wiesmann neuer stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion

In ihrer vergangenen Sitzung wählten die Mitglieder der CDU-Fraktion Bocholt Michael Wiesmann zu ihrem neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Er tritt das Amt am 1. Januar 2019 an. Gudrun Koppers wird dem Fraktionsvorstand ebenfalls neu angehören. Der Lowicker Michael Wiesmann ist 58 Jahre alt und gehört seit 2014 dem Stadtrat an. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für […]

Goldene und Diamantene Meisterbriefe verliehen

Während eines Altmeisterfestes im Saal Wissing-Flinzenberg in Barlo wurden jetzt Goldene und Diamantene Meisterbriefe verliehen. Die Geehrten aus Bocholt waren: Joseph Enning (60 Jahre), Karl Strickmann (60 Jahre), Ernst Schmitz (50 Jahre), Karl Wissing (50 Jahre), Heinz Udo Sevink (50 Jahre), Josef Wloka (50 Jahre), Rainer Groß-Weege (50 Jahre), Manfred Nottebohm (50 Jahre), Anna Elisabeth […]

Rose Bikes zieht mit neuen Konzept-Store in die Münchener City

Der Bocholter Fahrradhersteller und -verkäufer Rose Bikes hat einen neuen Konzept-Store in die Münchener City eröffnet. Das berichten mehrere Fachmagazine. Vor einigen Jahren hatte das Unternehmen bereits einen Rose-Store im MONA-Zentrum im Münchener Norden errichtet. Der neue Laden aber liegt in der Lessingstraße 14 zwischen den U-Bahn-Stationen Goetheplatz und Theresienwiese. Vom Hauptbahnhof aus ist er […]

Rat und Verwaltung stellen fest: Vorgehen der EWIBO völlig in Ordnung

Stadtverwaltung und Rat sehen kein Problem darin, wenn Mitarbeiter der Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt (EWIBO) Sozialvereine gründen, die sich dann wiederum an Firmen beteiligen, die der privaten Wirtschaft in Bocholt Konkurrenz machen. Wie von Made in Bocholt mehrfach berichtet, umgehen die Kommune und ihre Tochtergesellschaft auf diese Weise die gesetzlichen Vorschriften der Gemeindeordnung […]

Radwegbeleuchtung zwischen Lowick und Liedern muss warten

Die CDU drängt auf eine Radwegebeleuchtung zwischen Lowick und Liedern sowie zwischen Liedern und dem Liederner Saal. Letztere wird kommendes Jahr installiert, wie die Verwaltung im Rat mitteilte. Zwischen Lowick und Liedern allerdings wegen einiger Versorgungsleitung schwierig. Stadtbaurat Daniel Zöhler gab dazu folgende Stellungnahme ab: “Die BEW hat hinsichtlich der erforderlichen Abstimmung mit dem zuständigen […]

Künstler können Pavillons in der Rebenstraße für „symbolische 50 Euro“ mieten

Was passiert mit den leerstehenden Pavillons in der Rebenstraße? Diese Frage stellte jetzt die Fraktion Freie Grüne/ Die Linke im Rat. Zunächst einmal nichts, antwortete Stadtbaurat Daniel Zöhler. Die leerstehenden Buden seien nicht zu vermieten. Abgerissen werden könnten sie aber auch nicht, weil sich im hinteren Teile Haustechnik befinde. Dann sollten die Pavillons Bocholter Künstlern […]