Jetzt für den Heimatpreis 2019 bewerben

Bocholt (EUBOH). Sie organisieren einen Heimatabend? Sie bauen einen neuen Gruppenraum? Sie arbeiten eine Fahrradtour rund um Bocholt aus? Mit diesen und anderen Ideen können sich Bocholter Vereine und Gruppen bis zum 31. Januar 2019 um den mit 5.000 Euro dotierten Heimatpreis bewerben. Das Land Nordrhein-Westfalen hat im vergangenen Jahr ein neues Förderprogramm zum Thema […]

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst demnächst im St.-Agnes-Hospital

Entgegen diverser Meldungen auf Facebook möchte die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) klarstellen, dass der kinderärztliche Bereitschaftsdienst im Raum Bocholt nicht abgeschafft wird. Auch in Zukunft wird der Notdienst für Kinder und Jugendliche gewährleistet sein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die einzige Änderung: Der kinderärztliche Bereitschaftsdienst wird in absehbarer Zeit an der Kinderklinik des St. Agnes-Hospitals […]

Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots) – Leicht verletzt wurde am Dienstagmorgen ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus Bocholt bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr “Franzstraße/Ruhrallee/Im Königsesch”. Eine 42-jährige Autofahrerin war aus Richtung Ruhrallee kommend in den Kreisverkehr eingefahren, wobei es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer kam, der sich bereits auf dem Radweg des Kreisverkehrs befand. Der 56-Jährige konnte das Krankenhaus nach […]

Einbruch in Büro

Bocholt (ots) – In der Zeit von Samstag, 11.00 Uhr, bis Montag, 08.00 Uhr versuchten Einbrecher vergeblich, die Eingangstür eines Büros an der Münsterstraße (zwischen Königsmühlenweg und Don-Bosco-Straße) aufzuhebeln. Der oder die Täter richteten zwar einen Sachschaden in einer Höhe von mehreren hundert Euro an, konnten aber nicht in das Büro einbrechen. Die Polizei sucht […]

Obduktionsergebnis nicht eindeutig – Mordkommission sucht Zeugen

Gescher (ots) – Am Samstagabend (5.1., 18:50 Uhr) hatten die Rettungskräfte am Amselweg in Gescher den leblosen Körper eines Wohnungsinhabers gefunden (wir berichteten) “Die Obduktion im Institut für Rechtsmedizin der Universitätsklinik Münster erbrachte keinen eindeutigen Hinweis auf ein Fremdverschulden”, erklärte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt heute (8.1.) in Münster. “Fest steht allerdings, dass die Verletzungen für den […]

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – Am Montag endete für einen 19-jährigen Autofahrer aus Bocholt gegen 22.35 Uhr auf der Münsterstraße die Fahrt. Polizeibeamte hatten ihn dort angehalten und kontrolliert. Ein Drogentest ergab Hinweise auf Drogenkonsum durch den jungen Mann, so dass die Beamten ein Bußgeldverfahren (mindestens 500 Euro Bußgeld, einmonatiges Fahrverbot und 2 Punkte in der “Verkehrssünderdatei”) […]

Autofahrer hatte zu viel getrunken

Bocholt (ots) – Am Montag kontrollierten Polizeibeamte gegen 22.20 Uhr auf der Münsterstraße einen 26 Jahre alten Autofahrer aus Bocholt. Dieser stand offenbar unter Alkoholeinfluss und eine Atemalkoholanalyse ergab einen Wert von 0,36 mg/l. Ab einem Wert von 0,25 mg/l liegt eine Verkehrsordnungswidrigkeit vor (mindestens 500 Euro Bußgeld, einmonatiges Fahrverbot und 2 Punkte in der […]

Westfälische Hochschule: Vier Wochen Vorträge, Workshops und Beratung rund ums Studium

Gelsenkirchen/Bocholt/Recklinghausen. Abiturienten, Fach-Abiturienten und weitere Interessierte können sich vom 14. Januar bis zum achten Februar 2019 an den Standorten Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen der Westfälischen Hochschule über das Studium im Allgemeinen und über konkrete Studienfächer informieren. Für Schüler und Eltern gemeinsam werden auf „Schüler-Eltern-Informationsabenden zur Studienorientierung“ Basisinfos zu Zugangsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren und dem Studium vermittelt. […]

Drei Jahre Hassmails zeugen vom Totalversagen des Staatsschutzes

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Jahrestag im Rathaus. Seit exakt drei Jahren werden in Bocholt Politiker, Verwaltungsbeamte und Medienvertreter von Hassmails von Morddrohungen überflutet. „Judensau verrecke“ oder „rote Drecksau“ sind dabei noch die harmlosesten Begriffe, die der Absender verwendet. Manchmal wird offen der Einsatz von Molotowcocktails oder anderem angedroht. Die Ermittlungsbehörden zucken nur mit den Schultern. Insbesondere […]