Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots) – Mit leichten Verletzungen überstand eine 79-jährige Bocholterin am Montagmorgen einen Verkehrsunfall. Sie wollte gegen 08.35 Uhr als Fußgängerin den Westring überqueren und wurde dabei vom Pkw eines 53-jährigen Bocholters erfasst. Dieser war von der Schwanenstraße auf den Westring in Richtung Dinxperloer Straße abgebogen.

CDU Bocholt-Mitte wählt neuen Vorstand

Am kommenden Mittwoch, den 6. Februar 2019 treffen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Bocholt-Mitte zu ihrem diesjährigen Ortsparteitag. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Berichterstattung über die Arbeit des Ortsverbandes in den vergangenen zwei Jahren und die Neuwahl des Ortsverbandsvorstandes. Der Ortsparteitag, zu dem alle Mitglieder des Ortsverbandes Mitte eingeladen sind, beginnt um 19:00 […]

Junge Union wählt neuen Vorstand

Am kommenden Freitag, dem 8. Februar, findet die Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Bocholt statt. Im Mittelpunkt steht die Wahl eines neuen Vorstandes für die kommenden zwei Jahre. Der bisherige Vorsitzende Lukas Behrendt stellt sich erneut zur Wahl. Als Gäste erwartet die JU neben dem Vorsitzenden der CDU Bocholt Lukas Kwiatkowski und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Burkhard […]

Von der Fahrbahn abgekommen

Bocholt (ots) – Am Sonntagabend kam ein 74 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt gegen 20.25 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Höhe der Schwabenstraße nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Pkw. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand könnte ein internistischer Notfall die Ursache für den Unfall darstellen. Der 74-Jährige befindet sich im Krankenhaus.

Sturz auf glatter Fahrbahn

Bocholt (ots) – Am Sonntag bog eine 69 Jahre alte Pedelecfahrerin aus Bocholt gegen 12.10 Uhr von der Eintrachtstraße nach links auf die Schillstraße ab. Dabei kam sie auf der winterglatten Fahrbahn zu Fall und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte die Bocholterin ins Krankenhaus.