Stadtgeschichtlicher Vortrag: Vom Kaiserreich zur Weimarer Republik

Bocholt (PID). „Vom Kaiserreich zur Weimarer Republik – Schlaglichter auf das Kriegsende, die Revolution und die Einführung der kommunalen Demokratie 1918/19 im westlichen Münsterland“, so lautet der Titel eines Vortrags von Dr. Norbert Fasse, Leiter des Stadtarchivs Borken. Er ist am Donnerstag, 7. März 2019, Gastredner beim „Gesprächskreis Bocholter Stadtgeschichte“. Beginn ist um 18:30 Uhr […]

Einstimmen auf die Europawahl

Bocholt (PID). Am 26. Mai 2019 ist Europawahl. Bevor Bocholts Bürger ihr Kreuzchen machen, können sie sich ausführlich über Themen und Kandidaten informieren. Das Europe Direct-Informationszentrum Bocholt (EDI) hat in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Bocholt, der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg und weiteren Partnern eine Reihe von interessanten Veranstaltungen geplant, die jetzt vorgestellt wurden. Ziel: Bürger an die […]

Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Es kamen nicht so viele, wie erhofft, da einige Schülerinnen und Schüler nicht freibekommen hatten. Aber der Anfang ist gemacht. Rund 200 Jugendliche demonstrierten in der City für mehr Klimaschutz. Sie sind Teil der Bewegung „Fridays for future“, die damit nun auch Bocholt erreicht hat. „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die […]

Polizei zieht positive Bilanz der Weiberfastnacht

Kreis Borken (ots) – Fröhlich und friedlich gefeiert haben die Närrinnen und Narren an Weiberfastnacht im Kreis Borken. Die Bilanz fällt aus polizeilicher Sicht positiv aus: Es kam im gesamten Kreisgebiet lediglich zu acht Einsätzen mit Karnevalsbezug. Die Beamten erteilten insgesamt fünf Mal einen Platzverweis, in drei Fällen ging es um Körperverletzungsdelikte und in einem […]

Büngern-Technik eröffnet Radstation am Busbahnhof neu

Auch wenn am Eröffnungstag so gar kein Radfahr-Wetter war, öffnete die Radstation für geladene Gäste und die Öffentlichkeit zum ersten Mal ihre Türen. Direkt am Bustreff, zwischen Kiosk und Stadtbuscenter hat die Büngern-Technik die Räume der Radstation im Oktober 2018 übernommen und während der Wintermonate fleißig umgebaut. Jetzt gibt es neben insgesamt 150 Stellplätzen für […]

Dritter Infoabend zum Projekt Heutingsweg

Die Abbrucharbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei am Heutingsweg haben begonnen. In der zweiten Jahreshälfte möchte die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt (Ewibo) mit dem eigentlichen Bau des neuen Wohnquartiers beginnen. Der CDU-Ortsverband Ost lädt daher am Donnerstag, dem 7. März, um 19 Uhr zu einer weiteren Informationsveranstaltung in den großen Saal des […]

“Gewinnerin” von 148.000 Euro sollte erst zahlen

Bocholt (ots) – Einen Gewinn von 148.000 Euro versprach ein unbekannter Anrufer am Donnerstag einer 68-jährigen Bocholterin. Der Mann gab vor, eine Rechtsanwaltskanzlei in Wien zu vertreten. Schnell trat aber der Haken an der Sache zutage: Um den Gewinn empfangen zu können, müsse die Frau erst Gutscheincodes im Wert von 200 Euro erwerben und die […]

Zahl der Arbeitslosen im Kreis Borken gesunken

Kreis Borken. Die Zahl der SGB II-Arbeitslosen im Kreis Borken ist im Februar wieder gesunken. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Das “Jobcenter im Kreis Borken” weist für den Monat Februar 2019 insgesamt 4.297 erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus, die als arbeitslos registriert sind. Im Vergleich zum Vormonat Januar ist die Zahl der SGB-II-Arbeitslosen damit um […]

Bocholter Krammarkt Saison startet

Am Mittwoch, 06.03. findet der erste Krammarkt im neuen Jahr in Bocholt statt. An ca. 120 Ständen kann den ganzen Tag von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr geschummelt, gestöbert und natürlich eingekauft werden. Das umfangreiche Warenangebot der Krammarkthändler ist auf dem Gasthausplatz, dem St.-Georg-Platz, dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus, auf der Nordstraße, der Osterstraße, […]

„Schule gegen sexuelle Gewalt – kein Raum für Missbrauch!”

Kreis Borken. Rund 250 Schulleitungen und Mitglieder schulischer Teams für Beratung, Gewaltprävention und Krisenintervention sowie zahlreiche Gäste haben sich mit dem Thema “Schule gegen sexuelle Gewalt – kein Raum für Missbrauch” beschäftigt. Das Schulministerium in NRW unterstützt das bundesweite Projekt, das auf die Initiative des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, zurückgeht. […]