Umwelt sauber halten, Müll vermeiden

Bocholt (PID). Bewölkt aber sonnig, dazu 18 Grad: Die Wetteraussichten für den 1. Mai stehen gut. Viele Bocholterinnen und Bocholter wird es am Mittwoch ins Grüne ziehen, sie planen einen traditionellen Maiausflug. Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) appelliert im Vorfeld an Ausflügler, auf die Umwelt zu achten und seinen Müll vernünftig zu entsorgen. Die […]

Geschäftseinbruch am Berliner Platz

Bocholt (ots) – In der Zeit von Samstag, 20.00 Uhr, bis Montag, 06.00 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in ein Geschäft am Berliner Platz (Arkaden) ein. Die Täter zerstörten eine Fensterscheibe, stiegen durch die Öffnung ein, durchsuchten die Geschäftsräume und erbeuteten Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0).

Countdown läuft: In zwei Tagen steigt das große kubaai-Brückenfestival

Bocholt (PID). Wer noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Ausflugsziel für den 1. Mai 2019 ist, kann am kommenden Mittwoch das kubaai-Areal zwischen LWL Industriemuseum-Weberei an der Uhlandstraße und LWL Industriemuseum-Spinnerei an der Industriestraße in Bocholt ansteuern. Rund um die im vergangenen Jahr neu errichtete “Podiumsbrücke” veranstalten von 10 bis 18 Uhr die Stadt […]

Spur auf der Meckenemstraße gesperrt

Bocholt (PID). Von Dienstag, 30. April 2019, bis voraussichtlich Freitag, 3. Mai 2019, ist eine Spur der Meckenemstraße vor der Einfahrt in die Hohenzollernstraße gesperrt. Es finden Sanierungsarbeiten am Asphalt statt. Trotz der Arbeiten wird es möglich sein, in die Hohenzollernstraße einzubiegen.

Ausstellung „Johanna Reiss – Leben, um davon zu erzählen“

Kreis Borken/Borken. Annie de Leeuw aus Winterswijk, die jetzt Johanna Reiss heißt, musste während des Zweiten Weltkrieges als junges jüdisches Mädchen in den von Deutschland besetzen Niederlanden untertauchen, um zu überleben. Sie und ihre Schwester haben sich fast drei Jahre lang in Usselo, heute Enschede, versteckt. Ein umgebauter Wandschrank diente als Notversteck. Die Ausstellung “Johanna […]

Über 2.500 Hektar Flächenpotential durch Landesinitiative „Bauland an der Schiene“

„Wir wollen, dass die Menschen in Nordrhein-Westfalen ein Zuhause haben, das sie sich leisten können und in dem sie sich wohlfühlen. Dafür brauchen wir bezahlbares Bauland – sowohl in den Städten, als auch in den ländlichen Bereichen“, erklärten die Landtagsabgeordneten für den Kreis Borken Heike Wermer, Wilhelm Korth und Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. […]

5000 Läufer zum 20sten Bocholter Citylauf erwartet

Bocholt. 20 Jahre Bocholter Citylauf – das hätten sich die Initiatoren seinerzeit nicht träumen lassen! „Das war ein Versuch, eine Idee damals – heute ist der Lauf ein fester Bestandteil im Bocholter Sportkalender – das freut uns total,“ ist Hauptorganisator Uli Kuhlmann begeistert. Und Ludger Dieckhues vom Stadtmarketing ergänzt: „Der Erfolg liegt in der Begeisterung […]

Guido Grintz feiert 25-jähriges Dienstjubiläum beim ESB

Der Bocholter Guido Grintz ist am ist am Mittwoch, 1. Mai 2015, seit 25 Jahren beim Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) beschäftigt. Als einer von insgesamt sechs Stadtbildpflegern des ESB ist er im Gebiet „Bocholt-Ost“ für die Sauberkeit der öffentlichen Flächen zuständig. In seinem Revier nördlich und südlich der Münsterstaße sorgt der 48-jährige für die […]

Historisches Foto des Monats: Die verregnete Maifeier des Jahres 1939

Bocholt (PID). Während der Regierungszeit der Nationalsozialisten 1933-1945 ließen die damaligen Machthaber keine Gelegenheit aus, bestimmte, im Jahreslauf aufkommende Anlässe im Rahmen von Gedenkfeiern festlich zu begehen. Dieses geschah vornehmlich, um sich selbst darzustellen, indem sie sich sozusagen zuvorderst in das Ereignis einreihten oder den Anlass kurzerhand ihren eigenen Vorstellungen anpassten. Eigentliche Bedeutung des Feiertags […]

Wohnen in Deutschland, arbeiten in den Niederlanden: Welche Folgen hat das?

Wohnen in Deutschland und arbeiten in den Niederlanden? Für viele Bewohner der Grenzregion ist das völlig normal: Sie überschreiten täglich die Grenze, um ihrer Arbeit nachzugehen. Dabei können viele Fragen auftreten. In einer Sprechstunde am 9. Mai 2019 beantwortet der GrenzInfoPunkt der EUREGIO Fragen von ehemaligen, aktuellen und künftigen Grenzgängern zum Wohnen und Arbeiten im […]

CDU Senioren-Union Bocholt beim Kneipp Verein Bocholt e. V.

Bei sonnigem Frühlingswetter machten Mitglieder der CDU Senioren-Union eine Radtour durch die Frühlingslandschaft rund um Bocholt. Die Tour führte schließlich zum Haus des Kneipp–Vereins am Aasee. Der 1. Vorsitzende, Günter Puhe, begrüßte die Gruppe bei Kaffee und Kuchen. Er schilderte das Leben und Wirken des Gründers Pastor Sebastian Kneipp und gab einen anschaulichen Einblick in die Entstehung und […]

Feuerwehr beseitigt Ölspur

Am Samstag wurde die Feuerwehr Bocholt am frühen Nachmittag alarmiert. Eine Ölspur sollte sich von der niederländischen Grenze in Hemden über die Hamalandstraße in Richtung Innenstadt erstrecken. Vor Ort stellte sich heraus, dass es Einsatzschwerpunkte im Bereich der Dinxperloer Straße und im Bereich der Meckenemstraße gab. Die Gefahrenstellen wurden Bindemittel abgestreut und es wurden Hinweisschilder […]

Bocholter THW-Jugend besucht die Hauptstadt

Auch in diesem Jahr besuchte die Jugendgruppe unseres Ortsverbandes den befreundeten Ortsverband Berlin Steglitz-Zehlendorf. Gemeinsam mit ihren Betreuern und Betreuerinnen verbrachten die Junghelfer und Junghelferinnen eine spannende erste Ferienwoche und unternahmen verschiedenste Aktivitäten in und im Umfeld von Berlin Den Jugendlichen sollte die Vergangenheit Deutschlands näher gebracht werden. Deshalb stand eine Besichtigung mit Führung im […]

Gescher gewinnt DRK-Kreiswettbewerb in Bocholt

Bocholt/Gescher (drk-press). Nach mehreren guten Platzierungen und dem zweiten Platz 2018 hat es diesmal geklappt: Die Rotkreuzgemeinschaft des DRK-Ortsvereins Gescher hat den Kreiswettbewerb 2019 gewonnen. Das Team um Gruppenleiter Benedikt Honrath hatte am Sonntagnachmittag in Bocholt gut lachen. Jetzt vertritt es Anfang Juli den Kreisverband Borken beim Landeswettbewerb der Besten des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe in Nottuln. Zweiter wurde […]