EWIBO-Wohnungen auf Hochfeldstraße bekommen „grünes Dach“

Bocholt. Gut für Klima, Tiere und Gesundheit: Die Entwicklungs-und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt (EWIBO) unterstützt nachhaltiges Bauen – zum Beispiel auf der Hochfeldstraße. Nachhaltiges Bauen rückt immer mehr in den Vordergrund. “Auch bei Sanierungen kann man etwas tun, um das Klima positiv zu verändern”, sagt EWIBO-Geschäftsführer Berthold Klein-Schmeink. Auf der Hochfeldstraße 107 wurde nun der […]

Studierendenprojekt zum Kulturangebot in Bocholt

Bocholt (PID). Zehn Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) in Münster erarbeiten derzeit zusammen mit der Stadt Bocholt und in Begleitung einer Dozentin eine Projektarbeit zum Thema „Das Kulturangebot in Bocholt – eine Bestandsanalyse und Handlungsempfehlungen für die Zukunft“. Hierzu findet eine Online-Umfrage und eine Umfrage in der Bocholter Innenstadt statt. Bocholt ist eine […]

Sprachenwochenende bei der Volkshochschule

Am 11. Und 12. Mai 2019 bietet die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg ein Wochenende an, bei dem sich alles um Fremdsprachen dreht. In einer Gruppengröße von vier bis acht Teilnehmern kann sich die Gruppe intensiv in insgesamt 12 Unterrichtseinheiten verteilt auf Samstag und Sonntag durch Redewendungen, Alltagsformulierungen und erste Kommunikationsmitteln an eine neue Fremdsprache annähern. Die VHS […]

Mit Rechten reden – Debattenkultur stärken

Im Rahmen der Europawochen 2019 bietet die Volkshochschule ein Podiumsgespräch an, welches sich mit der Debattenkultur in Deutschland befassen wird. Dazu sind nicht nur – wie man vielleicht vom Titel der Veranstaltung interpretieren könnte – die Rechten gemeint, sondern alle, die anders denken, diskutieren und streiten. Auf dem Podium werden Fatma Boland, Pädagogin der Volkshochschule […]

Bürgerdialog mit Markus Pieper bei ROSE BIKETOWN am Montag

Der CDU Europaabgeordnete für das Münsterland, Dr. Markus Pieper, lädt am kommenden Montag, 6. Mai 2019, um 19.00 Uhr zum Bürgerdialog in die ROSE BIKETOWN an der Werther Straße 44 in Bocholt ein. In einem lockeren Bürgerdialog möchte Pieper mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über den aktuellen Kurs und die Zukunft Europas diskutieren. Am 26. […]

Maria 2.0 – Gegen den Umgang mit Missbrauch und Ausgrenzung von Frauen in unserer Kirche

Unter dem Motto: „Maria 2.0“ wendet sich eine ungewöhnliche Aktion von Katholikinnen und Katholiken der Pfarrei Heilig Kreuz in Münster, gegen den Umgang mit Missbrauch und die Ausgrenzung von Frauen in unserer Kirche. Im Februar haben Frauen und Männer des Aktionskreises Maria 2.0 einen offenen Brief an Papst Franziskus geschrieben. In dem Brief beklagen sie […]

Radfahrerin fährt Kind an und flüchtet

Bocholt (ots) – Am Donnerstag erstattete der Vater eines sechsjährigen Mädchens bei der Polizei Anzeige wegen Unfallflucht. Seine Tochter war am Donnerstag gegen 07.45 Uhr zusammen mit Mitschülerinnen zu Fuß auf der Petersfeldstraße auf dem Weg zur Schule. In Höhe eines Fahrradgeschäftes wurde sie von hinten durch eine Fahrradfahrerin angefahren, stürzte und verletzte sich dabei […]

Unfallflucht am Gewerbehof

Bocholt (ots) – Am 1. Mai wurde zwischen 14.00 Uhr und 19.30 Uhr auf der Straße “Gewerbehof” ein graues Cabriolet (Audi A5) angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in […]

CDU möchte Einrichtungen bei neuer Erzieherausbildung unterstützen

Ab dem Schuljahr 2020/21 beabsichtigt das August-Vetter-Berufskolleg in Bocholt den Studiengang der Erzieherausbildung als Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) anzubieten. Die Neuausrichtung hat unter anderem zur Folge, dass die Träger der Kindertageseinrichtungen den Studierenden eine Ausbildungsvergütung zahlen, unabhängig davon, ob die Studierenden überhaupt in der Einrichtung sind oder an anderen Praktika sowie schulischen Veranstaltungen teilnehmen. Die CDU-Fraktion […]

Die Europawahl und die Zukunft der EU

Bocholt (EUBOH). Das deutsch-niederländische Netzwerk “Grenzhoppers” lädt am Mittwoch, 8. Mai, von 12-17 Uhr zu einer Tagung ins Europa-Haus Bocholt (Adenauerallee 59) ein. Das Treffen ist öffentlich und steht unter dem Titel „Im Fokus: Die Europawahlen und die Zukunft der EU“. Einführen wird Dr. Sven Pastoors, Dozent für Nachhaltige Innovation an der Fontys International Business […]

Stammtisch für Adoptiv- und Pflegeeltern trifft sich

Bocholt (PID). Der Stammtisch für Pflege- und Adoptiveltern trifft sich wieder. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 8. Mai 2019, statt. Beginn ist um 20 Uhr im Europa-Haus auf der Adenauerallee 59. Die Veranstaltung ist thematisch offen. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erteilt die städtische Adoptionsvermittlung unter 02871/953-161 oder -312.

In Bocholt geboren: Ehemaliger Diözesancaritasdirektor Ludger Müer verstorben

Er trug in Zeiten des Aufbruchs Verantwortung und prägte über ein Vierteljahrhundert die Entwicklung der Caritas in der Diözese Münster mit: Am Morgen des 28. April ist Ludger Müer im Alter von 84 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Als Bischof Heinrich Tenhumberg 1971 den erst 36-jährigen Juristen zum Diözesancaritasdirektor berief, war er bundesweit der Jüngste […]

“Raser”-Taube mit 45km/h in 30er-Zone geblitzt

Erwischt! Mit sage und schreibe 45 km/h bei erlaubten 30 km/h erwischte der städitsche Blitzer Mitte Februar eine “Raser”-Taube. In Fahrtrichung allerdings auf Kollisionskurs mit dem einen oder anderen Fahrzeug und Fußgängern betrug die zu ahndende Geschwindigkeitsübertretung nach Abzug von 3 km/h Toleranz 12 km/h. Ob und vor allem wie der schnelle Vogel die 25 […]