Engstelle auf dem Ring zwischen Schonenberg und Osterstraße

Bocholt (PID). Der Stadtring am Ostwall, zwischen Schonenberg und Osterstraße, wird vom 27. bis 31. Mai halbseitig gesperrt (rechte Fahrbahn). Gleichzeitig wird der Geh- und Radweg voll gesperrt. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.Grund: An der dortigen Großbaustelle werden Spundwände gesetzt. Fußgänger und Radfahrer werden über die Straßen Schonenberg-Ostmauer-Osterstraße umgeleitet. Im Baustellenabschnitt gilt Tempo 30. […]

CDU Ortsverband lehnt Verlagerung des Marktes auf den St.-Georg-Platz ab

Die Verlagerung des Wochenmarktes ist im inzwischen vorliegenden Entwurf des Integrierten Handlungskonzeptes „Innenstadt Bocholt – Perspektive 2025“ enthalten. Um ein klares politisches Bekenntnis zum Standort des Marktes auf dem Gasthausplatz abzugeben, wird der Ortsverband Mitte einen entsprechenden Änderungsantrag für die weiteren Beratungen des Integrierten Handlungskonzeptes an die CDU-Fraktion stellen. Dies hat der Vorstand im Rahmen seiner letzten Sitzung beschlossen.„Der Wochenmarkt auf dem Gasthausplatz ist nicht nur Anziehungspunkt für die Bocholterinnen und Bocholter, sondern vor allem auch für viele Besucherinnen und Besucher der Stadt, die regelmäßig nach Bocholt kommen, um auf dem Markt frische regionale Produkte zu kaufen.Für die zahlreiche im Liebfrauenviertel ansässigen Gastronomen und Einzelhändler hat der Wochenmarkt auf dem Gasthausplatz eine existenzielle Bedeutung: durch den Markt werden für sie potenzielle Kunden in das Quartier gelockt. Ohne den regelmäßig stattfindenden Wochenmarkt auf dem Gasthausplatz besteht die große Gefahr, dass genau diese umsatzrelevanten Kundenströme versiegen.Vor diesem Hintergrund halten wir eine Verlagerung des Wochenmarktes weg vom Gasthausplatz für nicht vertretbar. Vielmehr sehen wir eine große Chance darin, gemeinsam mit allen Betroffenen – Marktbeschicker, Gastronomen und Einzelhändler – ein attraktives Zukunftskonzept für den Gasthausplatz zu entwickeln, das sowohl die Nutzung durch den Wochenmarkt als auch durch gastronomische Angebote ermöglicht“, so der Ortsverbandsvorsitzende Thomas Eusterfeldhaus und sein Stellvertreter Reinhold Kampshoff. […]

Montag geht’s los: Unsere Chance bei der Verdoppelungsaktion auf gut-fuer-das-westmuensterland.de

Am Montag, den 27.05., geht es los. Dann startet die SparkasseWestmünsterland wieder eine Verdoppelungsaktion, und unser Projekt”Finanzierung der Stelle unserer Jugendreferentin für die Kinder- undJugend” ist dabei!Pünktlich um 13 Uhr am 27.05.2019 fällt der Startschuss für die Aktion, beider die Sparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal dengleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Sparkasse Westmünsterlanddafür unglaubliche 40.000 Euro zur Verfügung. Unsere Kinder- undJugendarbeit lebt von der Arbeit unserer Jugendreferentin. Diese Stellemüssen wir jährlich zur Hälfte aus Spenden finanzieren. Dabei sind wir sehrdankbar über jede Unterstützung. Mögen Sie mithelfen? Folgendes können Siedazu tun:- Es ist schön, wenn möglichst viele Menschen von dieser Aktion erfahren.Gerne können Sie diese Email weiterleiten.- Wir freuen uns, wenn Sie die Kinder- und Jugendarbeit durch eine Spendeunterstützen.- Wichtig ist, dass die Spende im Aktionszeitraum getätigt wird – am27.05.2019 um 13 Uhr geht es los! Die Aktion endet, wenn 40.000 Euroverdoppelt wurden.- Im Aktionszeitraum erscheint der Hinweis auf die Verdoppelung der Spendenauf deiner Projektseite. Es gilt das Motto: “Solange der Vorrat reicht”.- Verdoppelt wird die Spende nur, wenn im Aktionszeitraum über diesen Linkauf das Portal der Sparkasse Westmünsterland gespendet wird:www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/56904Bitte unterstützen Sie die Kinder- und Jugendarbeit mit einer Spende. Wirwürden uns sehr darüber freuen!Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Wochenende!Herzliche Grüße,Pfarrer Christian WahlEvangelische Kirchengemeinde Bocholt www.apostelkirche.com […]

Kunst trifft Currywurst und Crémant

Kunst trifft Currywurst und Crémant: Möglich machen es Klaus-Peter (Pit) Seggewiß und Ingo Krasenbrink. Die beiden laden am kommenden Mittwoch, den 29. Mai, ab 19 Uhr zu einen Vernissage bei „Wein + Mehr“ in der Wesemannstraße ein. Krasenbrink präsentiert 41 Bilder – darunter Fotogeschichten um das Mittelalter, das Geheimnis eines Phantoms und das “La-Rochelle-Verbrechen in fünf Akten”. […]

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Bocholt-Suderwick (ots) – Am frühen Donnerstagabend überprüften Zollbeamte auf der Dinxperloer Straße einen 63-jährigen Autofahrer. Diese hatte eine geringe Menge Drogen aus den Niederlanden geschmuggelt und räumte ein, Drogen konsumiert zu haben. Die Zollbeamten zogen daraufhin die Polizei hinzu. Ein Drogentest verlief positiv auf den Cannabiswirkstoff THC. Ein Bußgeldverfahren und die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folgen. Zudem entnahm ein Arzt der Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt beweisen zu können. […]

Sechs Autoreifen und ein Luftgewehr gestohlen

Bocholt-Holtwick (ots) – Sechs Pkw-Reifen und ein Luftgewehr entwendeten Einbrecher in der Zeit von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 16.30 Uhr. Der oder die Täter waren in eine Laube auf einem Privatgrundstück an der Dinxperloer Straße in Holtwick eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990. […]

Opel Agila gestohlen

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Freitag verschafften sich noch unbekannte Täter Zutritt zu einer Kfz-Werkstatt an der Kreuzstraße. Entwendet wurde ein abgemeldeter blauer Opel Agila im Wert von ca. 500 Euro. In der Tatnacht wurde auf der Kreuzstraße auch ein Kennzeichen (RE-AW 4048) gestohlen. Es ist davon auszugehen, dass der Autodieb sie entwendet und an dem Opel Agila angebracht hat. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990). […]

NGG fordert: Lohn-Plus für Bäcker im Kreis Borken

Bäcker und Bäckerei-Verkäuferinnen sollen größere Brötchen backen können: Für die rund 1.700 Menschen, die in den Bäckereien im Kreis Borken arbeiten, fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ein Plus von 140 Euro. „Frühes Aufstehen, Hitze in der Backstube, Saubermachen nach Ladenschließung – die Mitarbeiter machen einen Knochenjob. Das muss sich auch im Portemonnaie bemerkbar machen“, sagt Helge Adolphs, Geschäftsführer der NGG Münsterland. Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks und der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe bieten für die verschiedenen Lohngruppen jedoch nur ein Plus zwischen 1,2 und 2,2 Prozent an. Für Bäckergesellen nach der Ausbildung wären das nicht einmal 26 Euro mehr pro Monat. […]

Startup the City – Innovative Geschäftsideen für Bocholt

Bocholt. Im Rahmen des Digitalisierungsprojektes „Smarter Handeln Bocholt“ sollen ungenutzte Ladenlokale in der Innenstadt durch Startups aus der Kreativbranche, dem Einzelhandel, der Gastronomie oder dem Dienstleistungsbereich aufgewertet werden. So können unschöne Lücken im Stadtbild, sowie Leerstände aufgehoben und jungen Kreativen die Einstiegshürde erleichtert werden.Durch eine NRW-Förderung entsteht die Möglichkeit, ein Ladenlokal temporär kostenlos zur Verfügung zu stellen. Interessenten können sich über ein Formular bewerben und sich in diesem Ladenlokal austesten. So entsteht eine Win-Win-Situation durch Aufwertung der Innenstadt und Starthilfen für die Zielgruppe der jungen Leute, Schüler und Studierende für deren Geschäftsideen. Die Starthilfen beziehen sich auf das Ladenlokal in der Osterstraße 32, in dem zuletzt temporär der „Smart Store Hub Bocholt“ geöffnet war. Darüber hinaus wird dem Gewinner ein Gründungs- und Digitalisierungscoaching, Marketingunterstützung und ein Einzelhandelsnetzwerk geboten.Neue Ideen, auch gemeinsam geplante innovative Konzepte, sollen dabei entstehen und die Innenstadt nicht nur für Kunden unterschiedlichen Alters, sondern auch für Geschäfte unterschiedlichster Inhalte attraktiv machen. Bocholt will hierbei der Vorreiter eines neuen Handelns – eines Smarter Handelns – werden. „Unsere Auswahlkriterien richten sich nach der Attraktivität und der Anziehungskraft der Geschäftsidee. Auch eine Aussicht auf Dauerhaftigkeit kann punkten,“ so Lisa Hebing vom Stadtmarketing Bocholt.Die Ausschreibung richtet sich an alle Gründer, Jungunternehmer und bereits tätige Unternehmer mit neuen Geschäftskonzepten. Eine Eröffnung eines Stores kann frühestens am 1. Juli 2019 erfolgen und längstens bis zum 31. März 2020 gehen. Eine Mindestlaufzeit ist nicht vorgegeben.Das Projekt „Startup the City“ ist eines von vier Bocholter Teilprojekten, welches vom Land NRW durch den ETN Projektträger Forschungszentrum Jülich gefördert wird. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen in Höhe von 87.000 €, wovon die Hälfte (43.500 €) durch die Förderung als Zuschuss gewährt wird.Weitere Informationen zum Gesamtprojekt finden Sie auch in unseren BLOG unter smarterhandelnbocholt.de/ […]

Organisatoren des Halbmarathons beschließen Teilnehmerlimit

Bocholt (PID). In genau 100 Tagen fällt der Startschuss zum ersten Bocholter Halbmarathon. „Bei jetzt schon über 1.300 Anmeldungen, allein für den Halbmarathon, hat sich das Organisationsteam darauf verständigt, ein Teilnehmerlimit auszusprechen“, berichtet Markus Schürbüscher, erster Vorsitzender vom ausrichtenden Stadt-Sport-Verband Bocholt und zusammen mit Ullrich Kuhlmann Hauptorganisator der Veranstaltung am 1. September 2019. „Unsere Erwartungen für die Erstauflage Anfang September wurden weit übertroffen“, ergänzt Kuhlmann. “Auch wenn wir die jahrelange Erfahrung beim Citylauf nutzen, sind doch sämtliche Verfahrensabläufe beim Halbmarathon neu und so haben wir uns entschlossen, das Meldeportal am 17. Juni 2019 zu schließen.” Sollte vor diesem Zeitpunkt beim Halbmarathon bereits die 1.500er Marke erreicht sein, werde die Anmeldung umgehend gestoppt. Keine NachmeldungenDer Meldeschluss betrifft auch die 7,5 KM Jogging- und Walkingstrecke sowie den Kinderlauf. Eine Nachmeldung am Veranstaltungstag wird ausgeschlossen.  „Wir möchten den Läuferinnen und Läufern einen qualitativ hochwertigen Lauf bieten, daher steht die Quantität an zweiter Stelle“, so Schürbüscher.AnmeldeportalDie Anmeldung selbst und die notwendigen Informationen finden interessenten unter www.bocholter-halbmarathon.de . […]