Vermisst: Fast 300.000 Kilo Plastiksäcke geistern durch Bocholt

Eine Glosse von BERTHOLD BLESENKEMPERSage und schreibe 17 Millionen gelbe Müllsäcke zu je 17 Gramm Gewicht geistern derzeit spurlos durch Bocholt. Sie wurden zwar vom Entsorgungsbetrieb ESB an die Bürger ausgegeben, kamen bislang aber – anders als 25 Millionen weitere, ordentlich befüllte und entsorgte Säcke – nicht wieder zu ihm zurück. Damit ist der Verbleib von sage und 289 Tonnen Plastik(!) den Behörden gänzlich unbekannt. Das wurde heute am Rande einer Pressekonferenz bekannt.ESB-Chef Gisbert Jacobs hat einen Verdacht. Ein Teil der als vermisst registrierten gelben Säcke, so ergaben intensive Recherchen, wurden missbraucht – als Fahrradsattel, als Regenmantel, als Aufbewahrungssack für Sitzkissen oder für Grünabfälle. Ein anderer Teil werde von den Bocholtern sicherlich noch gehortet, für schlechte Zeiten, so die Vermutung des ESB.„Ich muss gestehen, ich bin mitschuldig. Ich nehme immer zwei Säcke für meinen Abfall, weil es sonst immer so stinkt“, gestand noch während der Pressekonferenz eine Journalistin kleinlaut ein. Kopfschütteln und ungläubiges Entsetzen bei ihren Kolleginnen und Kollegen.Der Entsorgungsbetrieb ESB hat derweil entschieden gehandelt. Er zieht die gelben Säcke aus dem Verkehr und führt stattdessen die gelbe Tonne ein. 20.000 davon werden ab September an die Bocholter Haushalte verteilt. Das entspricht – Tonne an Tonne eng aneinandergereiht – eine Länge von Bocholt bis Borken. Auf diese Weise soll der „Gelbsack-Mafia“ die Grundlage ihres sackverachtenden Geschäftsmodells entzogen werden.Indes bleibt das Schicksal der vermissten 17 Millionen ungewiss. Ein klarer Fall für die SAT1-Expertin Julia Leischik. Gelbe Säcke – bittet meldet Euch!PS: Wer mehr über die Umstellung auf gelbe Tonne erfahren will, erfährt alles hier. <www.bocholt.de/rathaus/esb/gelbe-tonne/>Foto: Gisbert Jacobs (r.) Und Jutta Overkamp vom ESB sind den gelben Säcken auf der Spur  https://www.youtube.com/watch?v=tmnVvmTNffs […]

Gewerkschaft warnt Gastwirte im Kreis Borken vor Trinkgeld-Trickserei

Das Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen – nicht aber dem Chef: Was mit den „Extra-Euro“ passiert, mit denen sich Gäste für leckeres Essen oder guten Service bedanken, darüber entscheiden die Beschäftigten selbst. Trotzdem geht ein Teil der 6.980 Menschen, die im Kreis Borken im Gastgewerbe arbeiten, hierbei leer aus. Das kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). […]

Traktor überrollt Straßenschilder und Ampelmasten – Zeugen verhindern Schlimmeres

Bocholt (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro hat ein Traktorfahrer am Dienstag in Bocholt erzeugt. Dem beherzten Eingreifen mehrere Passanten ist es zu verdanken, dass die Unfallfahrt des Rheders ein schnelles Ende fand. Der 50-Jährige war gegen 16.45 Uhr auf der Birkenallee unterwegs. Dort überfuhr er auf einer Verkehrsinsel zwei Straßenschilder. […]

Bröcker geht: Veränderungen in der Geschäftsführung des Klinikums Westmünsterland

In der Geschäftsführung der Klinikum Westmünsterland GmbH wird es zum 1. Oktober eine Veränderung geben. Christoph Bröcker hat sich aus persönlichen Gründen entschieden, seine mehr als 20-jährige Tätigkeit im Unternehmen zu beenden und wird als weiterer Geschäftsführer zur St. Antonius-Hospital Gronau GmbH wechseln. „Die Entwicklung kam für uns überraschend“, erklärt Klaus Ehling, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums […]

Zahl der Arbeitslosen im Kreis Borken geringfügig gestiegen

Kreis Borken. Die Quote der SGB-II-Arbeitslosen im Kreis Borken ist im Juli stabil geblieben. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Das “Jobcenter im Kreis Borken” weist für den Monat Juli 2019 insgesamt 4.329 erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus, die als arbeitslos registriert sind. Im Vergleich zum Vormonat Juni ist die Zahl der SGB-II-Arbeitslosen damit um 59 […]

Bedürftige Schülerinnen und Schüler erhalten mehr Geld

Kreis Borken. Leistungsberechtigte Schülerinnen und Schüler nach dem SGB II und SGB XII erhalten künftig mehr finanzielle Unterstützung: Ab dem 1. August 2019 gelten höhere Leistungen zur Bildung und Teilhabe. Die Zuschüsse für Schulbedarf werden von 100 Euro auf 150 Euro im Jahr erhöht. Darüber informiert der Fachbereich Soziales des Kreises Borken. Anspruch auf Leistungen […]

Ferienkirche in der Apostelkirche

Am kommenden Sonntag, 4.8.19, findet im Rahmen der „Ferienkirche“ der Evangelischen Kirchengemeinde Bocholt, der Gottesdienst in der Apostelkirche, Biemenhorster Weg 15 in Bocholt statt. Dazu laden wir Euch herzlich ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr und wird von Prädikantin Margrit Schmeing und ehrenamtlichen Mitarbeitern gestaltet, Nach dem Gottesdienst lädt das Kirchcafe zum gemütlichen Beisammensein […]

Radfahrer schwer verletzt mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Bocholt (ots) – Beim Abbiegen von der B67 auf die Mussumer Ringstraße übersah der 36-jähriger Bocholter Autofahrer den 35-jährigen Bocholter Fahrradfahrer, der mit seinem Pedelec auf dem Radweg der Mussumer Ringstraße in Fahrtrichtung Dingden unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Eine zwischenzeitliche Lebensgefahr besteht […]

(Nicht nur) …Ein Sommertipp

Entspannen und Chillen oder Aktiv sein im Bocholter Stadtwald. Im Nordosten von Bocholt befindet sich die “Grüne Lunge” unserer Stadt. Das Gebiet ist so gross wie 97 Fussballfelder. Es gibt dort schattige Plätze und Teiche mit Enten und Schwänen. Ausserdem könnt Ihr Wildschweine, Ziegen und Rehe beobachten. Beliebt bei den Kindern ist der Spielplatz in […]

Ferienworkshops zeigen individuelle Strategien für die Studienwahl

Das Workshop-Angebot „Orientierung im Hochschuldschungel“ der „Zentralen Studienberatung“ der Westfälischen Hochschule zeigt Schülerinnen und Schülern, wie sie sich im Studienangebot von bundesweit über 20.000 Studienmöglichkeiten orientieren und informieren können, um anschließend eine für sie passende Studienwahl zu treffen. Dafür wird zuerst Basiswissen zu den Zugangsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren und dem Studium im Allgemeinen vermittelt. Darauf aufbauend […]

Kurzzeitige Sperrung auf Lowicker Straße

Bocholt (PID). Aufgrund der Reparatur eines Kanaldeckels muss die Lowicker Straße (in Höhe der Hausnummer 5) am Donnerstag, 1. August 2019, von 9-11 Uhr vorübergehend voll gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über die Stiftstraße. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Inklusives Rudelsingen

am kommenden Samstag, 03. August 2019 lädt die Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg wieder von 10.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 15.00 Uhr zum inklusiven Rudelsingen ins Lebenshilfe Center, Werther Straße 173, Bocholt. Dabei kommt es nicht auf eine gute Stimme an, sondern auf den Spaß am gemeinsamen Singen. Unter der Leitung der Musikschullehrerin Susanne Lindner […]

Dreifach Abschied aus dem Polizeidienst genommen

Kreis Borken (ots) – 128 Jahre Erfahrung in polizeilicher Arbeit vereinen Peter Göckener, Bernhard Heynk und Ludger Schüren. Jetzt galt es für sie Abschied zu nehmen vom aktiven Dienst. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Landrat Dr. Kai Zwicker am Dienstag den drei Beamten ihre Urkunden zum Eintritt in den Ruhestand. Der Leiter der Kreispolizeibehörde […]

Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bocholt (ots) – Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat – bei einer vorsätzlichen Tat sieht der Gesetzgeber eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vor, für die fahrlässig begangene Tat verringert sich das Höchstmaß der Freiheitstrafe auf sechs Monate. Mit diesen Folgen muss nun ein 46-jähriger Autofahrer rechnen. Polizeibeamte hatten diesen am Dienstag […]

Rollstuhlfahrerin reagierte unwirsch

Bocholt (ots) – Beleidigt sah sich am Samstag ein Autofahrer in Bocholt: Der 56-Jährige wollte gegen 12.45 Uhr vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes in die Straße Westend einbiegen. Als er sich vortastete, näherte sich eine Frau in einem Rollstuhl. Nach Angaben des Bocholters habe diese vor seinem Wagen die Ausfahrt gequert und sich dabei beleidigend in seine Richtung geäußert; Zeugenhinweise an die Polizei in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. […]